Bezirksstelle Uelzen

Die ganze Familie bildet aus

Webcode: 01040878

Freisprechungsfeier der Landwirt/innen im Landkreis Celle und Heidekreis

Am 28. Juli fand die Freisprechung der landwirtschaftlichen Absolventen/innen aus dem Heidekreis und dem Kreis Celle statt. Bei schönstem Sonnenwetter trafen sich die rund 130 Gäste im Hotel Forellenhof in Walsrode, um gemeinsam mit den neuen Landwirtinnen und Landwirten Ihren Abschluss zu feiern.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Ausbildungsberaterin Fiona Domdey, ließ es sich auch der Kreislandwirt des Heidekreises Jochen Oestmann nicht nehmen, die Anwesenden persönlich zu begrüßen. Neben seiner Gratulation an die Absolventen/innen, würdigte dieser auch nochmal die Leistung der Ausbildungsbetriebe am Erfolg des dualen Ausbildungssystems.

Im Anschluss wurden die Urkunden an die stolzen, neuen Landwirte und Landwirtinnen verteilt. Die Absolventen mit den besten Prüfungsleistungen und mit den besten Berichtsheften erhielten Ehrenpreise von der Raiffeisen Centralheide, der Hansa Landhandel und von den Junglandwirten des Heidekreises.

 

Abschlussjahrgang Celle und Heidekreis
Abschlussjahrgang Celle und HeidekreisFiona Domdey
Von links nach rechts:

Kreislandwirt Jochen Oestmann, Kreislandwirt Carsten-Wilhelm Drewes, Klassenlehrer Alexander Barkminn, Moritz Hasberg (Heiko Habermann), Johanne Warnecke (Bentloh KG), Timon Bode (Jan-Hendrik Hohls), Jasper Krüger (KC Schwarzbunt), Cornelius Meyer (Allerwiesen GbR), Mats Labenda (Hans-Peter Bockelmann), Jana-Marie Euhus (Hemme KG), Hinrich Knoop (Johannmeyer GbR), Jan Rösener (Hermann Reinecke), Florian Stolze (Gut Brenneckenbrück), Constantin Sinner (Christian Kohlmeyer), Steven Köllner (Jörg Schulze), Laura Deutschmann (Volbers GbR), Finn Sommer (Thorsten Reinecke), Fabian Graeber (Falk Henties), Mia Preuß (Schumeier GbR), Lennart Kiemann (Klostergut Dibbesdorf), Hauke Wahlers (Henning Schütze),                                                                                                       Ausbildungsberaterin Fiona Domdey, Frieda von Steuber                                                                                                            (Hof von Campen GbR), Tim Steffens (Jan Niemann) und Daniel                                                                                               Beckmann (Knoop Luttern GbR)

 

Die beiden Klassensprecher der Berufsbildenden Schule III in Celle, Frieda von Steuber und Timon Bode, hatten eine Rede vorbereitet und bedankten sich mit Charme und Witz für ihre Ausbildungszeit.

Danach blieb es dem Kreislandwirt Carsten-Wilhelm Drewes aus Celle überlassen, den förmlichen Veranstaltungsteil abzuschließen. Er verwies auf die steigenden Ausbildungszahlen bei den Landwirten/innen und in den grünen Berufen allgemein.

Eine Besonderheit der Landwirtschaft ist, dass die Menschen dort arbeiten, wo sie auch leben. Die besonders erfolgreichen Betriebe zeichnen sich dadurch aus, dass immer die ganze Familie im Betriebsinteresse an einem Strang zieht. Die ganze Familie muss bereit sein die neuen Auszubildenden in ihrem Kreis willkommen zu heißen.

Mit den motivierenden Worten „da scheint ja was richtig zu laufen“, entließ Carsten-Wilhelm Drewes die Anwesenden in den zweiten Teil des Abends mit hervorragendem Buffet und ausgelassener Stimmung.

Kontakte


Fiona Domdey

05162 903-420

fiona.domdey~lwk-niedersachsen.de

Mehr zum Thema

Ausbildungberater/innen Bundesweit

Bundesweiter Austausch in der Ausbildungsberatung Landwirtschaft

Ausbildungsberater/innen trafen sich am 8. und 9. November 2022 in Barendorf.

Mehr lesen...
Eierlikör I

10 Jahre Arbeitskreis AgrarManagerin Uelzen

Mittlerweile hat es sich eingebürgert, jeden Jahrestag und jedes Jubiläum zu feiern. Das mag in manchen Fällen übertrieben sein. Doch wir meinen, ein ganzes Jahrzehnt Arbeitskreis ist ein guter Grund zu feiern!

Mehr lesen...
Uelzen Meisterkurs Landwirtschaft 2020-22

Ein Grund zum Feiern in schwierigen Zeiten

Zwölf Landwirte aus den Landkreisen Gifhorn, Lüchow-Dannenberg und Uelzen legten erfolgreich ihre Prüfungen zum Landwirtschaftsmeister ab. Die Kreislandwirte Adolf Tebel (DAN) und Thorsten Riggert (UE) freuten sich mit ihnen.

Mehr lesen...
Flagge der Ukraine

Krisenhilfe zur Abmilderung der Folgen des Ukraine Krieges – Anpassungshilfe und Kleinbeihilfe

Landwirtschaftliche Betriebe erhalten aufgrund der Betroffenheit durch den Russland-Ukraine-Krieg eine Krisenhilfe. Hier erfahren Sie mehr. 

Mehr lesen...
Beantragt ist, was eingezeichnet ist!

Änderungen der GAP 2023 – Aktuelle Fallstricke!!!

Im nächsten Jahr greifen die neuen Vorgaben der GAP 2023. Hier haben sich in Hinblick auf die Flächenstilllegung (GLÖZ 8) und auf den Fruchtartenwechsel (GLÖZ 7) Änderungen für das Jahr 2023 ergeben.

Mehr lesen...
Aktuelle Technik für Transport und Ausbringen von Wirtschaftsdüngern im praktischen Feldeinsatz beobachteten rund 1.200 Besucherinnen und Besucher bei der Maschinenvorführung am 06.09.2018 in Nortrup (Osnabrück).

Zu erledigen im Bereich Nährstoffmanagement

Lesen Sie hier, was im Bereich des Nährstoffmanagement jetzt zu erledigen und in Sachen Düngung jetzt zu beachten ist. 

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Kabel

Beratungsinitiative Energieeffizienz: Energiekostenmanagement in der Landwirtschaft

28.11.2022

Die aktuelle Entwicklung der Energiekosten stellt viele landwirtschaftliche Betriebe vor große Herausforderungen. Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet daher in diesem Herbst im Rahmen der "Beratungsinitiative Energieeffizienz&…

Mehr lesen...
2022 spielte auch in den Kartoffelversuchen Käferbefall eine große Rolle.

1. Online-Winterveranstaltung der Kartoffelspezialberatung (30.11.2022)

30.11.2022

Nur für Mitglieder der Kartoffelspezialberatung Uelzen Geschlossener Anwenderkreis   Schwerpunkt: Veredelungs- und Stärkekartoffeln Referenten: Jürgen Pickny, Thomas Stelter

Mehr lesen...
Drohne

Online-Seminar „Nah- & Fernerkundungsdaten im landwirtschaftlichen Betrieb“

21.12.2022

Sie sind Pflanzenbauer und stehen vor der Frage, ob Precision Farming in Ihrem Betrieb künftig eine Rolle spielen soll und wenn „ja“, was Nah- & Fernerkundungsdaten für Sie leisten können? Dann laden wir Sie …

Mehr lesen...
Applikation

Workshop-Seminar „GIS for farmers – Geodaten im landwirtschaftlichen Betrieb nutzen“!

10.01.2023

Sie sind technikaffin, interessieren sich für digitale Anwendungen und Lösungen des Precision Farming? Dann laden wir Sie herzlich zu unserem Workshop-Seminar ein. Information, Ausprobieren, Austausch und Diskussion - das sind die…

Mehr lesen...
Ampel

b|u|s plus - Die Stressampel auf Grün stellen

10.01.2023 - 11.01.2023

b|u|s plus Training im Januar 2023 mit dem Thema: Die Stressampel auf Grün stellen Stressarten und Stresstypen unterscheiden lernen Stressverstärkende Gedanken steuern und so jederzeit den Kurs ändern können - f&…

Mehr lesen...
Fliegende Drohne

Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich

10.01.2023 - 13.01.2023

Vom 10.01. bis 13.01.2023 findet unser viertägiges Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich statt. Dabei greifen wir praxisbezogen aktuelle Themen aus den Bereichen: Tierhaltung, Pflanzenbau, Landtechnik und …

Mehr lesen...