Bezirksstelle Uelzen

Die Mühe hat sich gelohnt!

Webcode: 01040967

Feierliche Überreichung der Meisterbriefe in Ellringen

Dieser Kurs war etwas Besonderes: Die Kurs-Betreuerin, Konstante jedes Kurses, wechselte. Nicht nur einmal. Das erste Unterrichtsjahr lief digital und der zweiwöchige Aufenthalt in Goslar, eigentlich DIE Gelegenheit für die Meisterklasse sich richtig gut kennenzulernen, wurde vom Beginn des Kurses verschoben auf den Winter des zweiten Jahres. Dementsprechend deprimiert war die Stimmung, als die dritte Betreuerin übernahm.

In diesem verbliebenen Jahr hat sich der Kurs zu einem echten Team entwickelt, dessen Fleiß und Durchhaltevermögen in der Überreichung der Meisterbriefe am 17.08.2022 in Ellringen / Dahlenburg einen Abschluss fand. Martin Peters, Kreislandwirt aus Harburg führte durch den Abend. Nach der Ansprache von Jens Wischmann, Kreislandwirt aus Lüneburg, übergaben beide gemeinsam die Urkunden an die neuen Meister. Die Jahrgangsbesten Johannes Lühr, Daniel Peters und Torben Wittenberg erhielten Präsente.

Überreichung der Meisterbriefe Echem 20/22
Überreichung der Meisterbriefe Echem 20/22Sandra Wiegrefe

Namen der frischgebackenen Meister von links:

Titke Hinrich Maack, Niklas Suer, Lucas Maack, Lars Flügge, Johannes Lühr, Simon Lutz, Johannes Rabeler,                Steffen Cordes, Sandra Wiegrefe ( LWK Niedersachsen, Kursbetreuung), Torben Wittenberg, Jan Meyn, Daniel Peters, Henrik Wiegers, Bendix Siemers, Ben Brandt,                      Tim Phillip Langerbein, Lasse Hartmann

 

Zum Abschluss hielt Lasse Hartmann, der neben seinem Meistertitel nun auch den Titel des besten Klassensprechers aller Zeiten führen darf, eine erstaunlich berührende Rede. Dabei bedankte er sich im Namen des Kurses bei den eigenen Familien und „Anhängen“ (Zitat) für deren Unterstützung und Geduld, bei den LWK- Mitarbeiter:innen für die Unterrichtsstunden – und deren Geduld - und bei ihren Prüfungskommissionen für deren Fairness, Zeit und …Geduld. Ein wunderbares Dankeschön in Form eines Apfelbäumchens überreichte der Kurs der Kursbetreuerin Sandra Wiegrefe (LWK), die den Dank an die Meisterklasse und die Prüfungskommission für das in sie gesetzte Vertrauen nur erwidern konnte. Freuen wir uns über den Mut und Tatendrang dieser jungen Landwirtschaftsmeister, sich den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen zu stellen.

Kontakte

Sandra Wiegrefe

Sandra Wiegrefe

Beraterin Wirtschaftsberatung, Förderung, Weiterbildung, Systemischer Coach

0581 8073-186

0152 5478 2089

sandra.wiegrefe~lwk-niedersachsen.de

Mehr zum Thema

Advent

Zwischen den Jahren

Unsere Dienststelle in Uelzen sowie unsere Außenstellen bleiben in der Zeit vom 24. Dezember bis zum 01. Januar 2023 geschlossen! Ab dem 02. Januar 2023 sind wir wieder für Sie erreichbar.

Mehr lesen...
Buch Pflanzenschutzsachkunde mit Stift

Sachkunde-Fortbildung: Pflanzenschutztagungen der Bezirksstelle Uelzen 2023

Die Fortbildungspflicht für den sachkundigen Pflanzenschutzanwender, - berater oder -abgeber besteht alle drei Jahre. 2023 müssen sich diejenigen wieder fortbilden, deren letzte Teilnahmebescheinigung im Januar 2020 ausgestellt wurde. …

Mehr lesen...
Computermaus

Training für´s Agrarbüro: Hohe Förderung bewilligt

Am 24. Januar, 31.Januar und 7.Februar 2023 startet in Uelzen ein Training für´s Agrarbüro. Im Mittelpunkt steht der Computer. Das Gute: Wir haben eine Förderung beantragt, und die wurde bewilligt. Das heißt,…

Mehr lesen...
Ausbildungberater/innen Bundesweit

Bundesweiter Austausch in der Ausbildungsberatung Landwirtschaft

Ausbildungsberater/innen trafen sich am 8. und 9. November 2022 in Barendorf.

Mehr lesen...
Eierlikör I

10 Jahre Arbeitskreis AgrarManagerin Uelzen

Mittlerweile hat es sich eingebürgert, jeden Jahrestag und jedes Jubiläum zu feiern. Das mag in manchen Fällen übertrieben sein. Doch wir meinen, ein ganzes Jahrzehnt Arbeitskreis ist ein guter Grund zu feiern!

Mehr lesen...
Uelzen Meisterkurs Landwirtschaft 2020-22

Ein Grund zum Feiern in schwierigen Zeiten

Zwölf Landwirte aus den Landkreisen Gifhorn, Lüchow-Dannenberg und Uelzen legten erfolgreich ihre Prüfungen zum Landwirtschaftsmeister ab. Die Kreislandwirte Adolf Tebel (DAN) und Thorsten Riggert (UE) freuten sich mit ihnen.

Mehr lesen...

Veranstaltungen

2022 spielte auch in den Kartoffelversuchen Käferbefall eine große Rolle.

Kartoffelspezialberatung Uelzen (15.12.2022)

15.12.2022

Veranstaltung der Kartoffelspezialberatung Uelzen Geschlossener Kreis: Nur für Mitglieder der Kartoffelspezialberatung Uelzen

Mehr lesen...
Drohne

Online-Seminar „Nah- & Fernerkundungsdaten im landwirtschaftlichen Betrieb“

21.12.2022

Sie sind Pflanzenbauer und stehen vor der Frage, ob Precision Farming in Ihrem Betrieb künftig eine Rolle spielen soll und wenn „ja“, was Nah- & Fernerkundungsdaten für Sie leisten können? Dann laden wir Sie …

Mehr lesen...
Applikation

Workshop-Seminar „GIS for farmers – Geodaten im landwirtschaftlichen Betrieb nutzen“!

10.01.2023

Sie sind technikaffin, interessieren sich für digitale Anwendungen und Lösungen des Precision Farming? Dann laden wir Sie herzlich zu unserem Workshop-Seminar ein. Information, Ausprobieren, Austausch und Diskussion - das sind die…

Mehr lesen...
Ampel

b|u|s plus - Die Stressampel auf Grün stellen

10.01.2023 - 11.01.2023

b|u|s plus Training im Januar 2023 mit dem Thema: Die Stressampel auf Grün stellen Stressarten und Stresstypen unterscheiden lernen Stressverstärkende Gedanken steuern und so jederzeit den Kurs ändern können - f&…

Mehr lesen...
Fliegende Drohne

Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich

10.01.2023 - 13.01.2023

Vom 10.01. bis 13.01.2023 findet unser viertägiges Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich statt. Dabei greifen wir praxisbezogen aktuelle Themen aus den Bereichen: Tierhaltung, Pflanzenbau, Landtechnik und …

Mehr lesen...
Dokumentation

Erweiterung der Dokumentationspflichten im Bereich der Düngung – Was kommt auf meinen Betrieb zu?

11.01.2023

Ab 2023 wird die Meldepflicht im Bereich der Düngung auf einen Großteil der Betriebe erweitert. Damit sind auch Betriebe, die Flächen in grünen Gebieten bewirtschaften, meldepflichtig. Im Seminar erläutern wir die …

Mehr lesen...