Bezirksstelle Uelzen

Außerfamiliäre Hofübergabe - Infotag

Ein Infotag für landwirtschaftliche Familien aus ganz Niedersachsen, die ihren Hof an Menschen außerhalb der Familie abgeben möchten und für interessierte Übernehmer, die keinen Hof aus der eigenen Familie übernehmen können.

Inhalte werden sein:

- Vorträge zu rechtlichen, finanziellen und menschlichen Belangen

- Kennenlernen von potentiellen Übergebern und Übernehmern.

Einen ersten Eindruck können Sie auch bei dem Webseminar am 29.11.2021 erlangen. Webcode: 33006370

Webcode:
33006371
Datum:
15.01.2022
Anmeldeschluss:
10.01.2022
Kosten:
Gebühren90,00 Euro
Verpflegung20,00 Euro

Gesamtgebühr110,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung
Freie Plätze:
30
Ort:
Bezirksstelle Oldenburg-Nord
Hermann-Ehlers-Straße 15
26160 Bad Zwischenahn-Wehnen
Auf der Karte zeigen
Anmeldung:

Programm:

15.01.2022

09.30 - 16.00 Uhr
außerfamiliäre Hofübergabe - INFOTAG
- Möglichkeiten der Übergabe
- Rechtliches
- Lebenssysteme und Erwartungen
- Wie und wo finde ich einen Hof oder Nachfolger
- So gestalte ich die Kennlernphase
- Prozessbegleitung - so geht das

Eva-Maria Asmussen , LWK Niedersachsen
Iris Flentje , LWK Niedersachsen
Anneken Kruse , LWK Niedersachsen
Wiebke Müller , LWK Niedersachsen

Ansprechpartner/in:

Anneken Kruse
Anneken Kruse

Sozioökonomie, Mediation, Cross Compliance, Förderung

 04181 9304-14

  anneken.kruse~lwk-niedersachsen.de


Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.