Bezirksstelle Uelzen

b|u|s plus Kalkulation in landwirtschaftlichen Unternehmen

b|u|s plus Training im Januar 2022 mit dem Thema:

Kalkulation in landwirtschaftlichen Unternehmen

  • Begriffe leichter verstehen: von A wie Amortisation bis Z wie Zinsfuß
  • Kalkulation von Maschinen-und Verfahrenskosten für die häufigsten landwirtschaftlichen Maschinen wie Schlepper, Mähdrescher und andere Geräte
  • Was bringen eigentlich Kostenvergleichs-, Gewinnvergleichs-, Rentabilitäts- und Amortisationsrechnung?
  • Was ist für meine Arbeit wann notwendig? Betriebszweiganalyse als Vollkostenrechnung oder Deckungsbeitragsrechnung

b|u|s Trainings finden in Kooperation mit der Andreas-Hermes-Akademie in Bonn statt.

Geschlossene Teilnehmergruppe

Webcode:
33006777
Datum:
11.01.2022 - 12.01.2022
Anmeldeschluss:
29.11.2021
Gebühr:
290,00 Euro
PFEIL-Förderung wurde bewilligt Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung
Freie Plätze:
AUSGEBUCHT!
Ort:
Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide
Lüneburger Straße 12
21397 Barendorf
Auf der Karte zeigen
Anmeldung:

Programm:

11.01.2022

09.00 - 17.00 Uhr
b|u|s plus Kalkulation in landwirtschaftlichen Unternehmen
Prof. Dr. Rainer Langosch

12.01.2022

09.00 - 17.00 Uhr
b|u|s plus Kalkulation in landwirtschaftlichen Unternehmen
Prof. Dr. Rainer Langosch

Ansprechpartner/in:

Judith Saar-Illgner

Verwaltung Berufliche Ausbildung Landwirt/-in

 0581 8073-187

  judith.saar-illgner~lwk-niedersachsen.de


Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.