Fachinformationen     Veranstaltungen     Downloads     Kontakte     Sachverständige     Standorte    




Fachinformationen
56 Suchergebnisse

[1] 2 3 4 5 6 > >>
Die Landwirtschaftskammer ist zuständige Stelle für die Organisation, Betreuung und Überwachung der Aus- und Fortbildung in der Hauswirtschaft. Ansprechpartner/-innen in den verschiedenen Regionen Niedersachsens sind die Ausbildungsberater/-innen und Bildungsbeauftragten.
Wollen Sie, dass Ihr Betrieb auch ein anerkannter Ausbildungsbetrieb wird? Wenn Sie Auszubildende einstellen und ausbilden möchten, erfolgt vorab ein sogenanntes "Anerkennungsverfahren". Die Ausbildungsberater der Landwirtschaftskammer Niedersachsen stehen Ihnen dabei mit Rat
Die Landwirtschaftskammer ist zuständige Stelle für die Organisation, Betreuung und Überwachung der Aus- und Fortbildung. Ansprechpartner in den verschiedenen Regionen Niedersachsens sind die Ausbildungsberater und Bildungsbeauftragten.
Einmal jährlich findet eine Zusammenkunft von Ausbildungsbetrieben, Ausbildungsberater/innen und Schulen statt. In dieser Zeit wurde das Angebot digital umgesetzt.
„Ich arbeite nur mit motivierten Leuten zusammen“ deswegen macht Heiko Haschen die Arbeit besonders Spaß. Er ist Ausbildungsberater bei der Landwirtschaftskammer in der Bezirksstelle Oldenburg-Nord und begleitet die Auszubildenden vom Beginn der Ausbildung bis zur Abschlussprüfung. 
, finden Sie hier wertvolle Tipps und Hinweise aus der Prüfungserfahrung der Ausbildungsberater/innen.   
[1] 2 3 4 5 6 > >>

Kontakte (17)


Ausbildungsberater Beruf Gärtner/Gärtnerin

Berater Biogas, Ausbildungsberater Beruf Landwirt/-in

Außenstellenbeauftragter Wirtschaftsberatung, Ausbildungsberater Beruf Landwirt/-in

Ausbildungsberater Beruf Landwirt/in, Bildungsbeauftragter, Entwicklung u. Vertrieb der Ackerschlagkartei

Ausbildungsberater Beruf Gärtner/Gärtnerin