Webcode: KA3021002000017

Aktionsplan Kupierverzicht beim Schwein


Ihre Situation

Sie brauchen Unterstützung bei der Einhaltung der Rechtsvorschriften in Bezug auf das Schwänzekupieren beim Schwein.

Unser Angebot

Zum 01.07.2019 muss jeder Ferkelerzeuger, Ferkelaufzüchter und Mäster eine Tierhaltererklärung zum Schwänzekupieren bei Kontrollen vorweisen können. Diese muss jährlich durch weitere Dokumentationen aktualisiert werden.

  • Beratung zum Thema Aktionsplan Kupierverzicht (Ablauf und Schema)
  • Einzelbetriebliche Beratung: Erhebung von Schwanz- und Ohrverletzungen und die Beurteilung der Risikofaktoren (Beschäftigung, Stallklima, Gesundheit und Fitness, Wettbewerb um Ressourcen, Ernährung, Struktur und Sauberkeit)
  • Risikofaktoren explizit ermitteln: z.B. Stallklimachecks, Rationsberechnung/ -bewertung, Beschäftigungsmaterial einschätzen, Besatzdichten und Buchtenstruktur erörtern usw.
  • Erarbeitung von geeigneten Optimierungsmaßnahmen zur Vermeidung von Schwanzbeißen im Betrieb
  • Gemeinsame Erarbeitung eines „Notfallplans“ im Falle von akutem Schwanzbeißen
  • SchwIP- Analyse (Schwanzbeiß-Interventionsprogramm) oder vergleichbare Managementtools

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten Empfehlungen und einen Maßnahmenplan um Schwanzbeißen in Ihrem Schweinebestand zu vermeiden
  • Jährliche Tierhaltererklärung und das Minimieren von Schwanzbeißen ermöglicht effektiven Tierschutz
  • Hilfestellung bei der Dokumentation der durchgeführten Optimierungsmaßnahmen
  • Sie erhalten Anreize zur Verbesserung des Tierwohls.
  • Verbesserung hinsichtlich des Tierschutzes und der Tiergesundheit.

Kosten

76 € pro Stunde zzgl. Anfahrtkosten und Mwst.

Kontakt


Niedersachsenweit

Dr. med. vet. Michael Alt
Fachtierarzt für Schweine
Telefon: 0441 34010-206
E-Mail:

Dr. med. vet. Carolin Holling
Fachtierärztin für Schweine
Telefon: 0441 801-240
E-Mail:

Dr. Heiko Janssen
Fachreferent Schweinezucht, Schweinehaltung
Telefon: 0441 801-637
E-Mail:

Bezirksstelle Bremervörde

Hanke Bokelmann
Berater Tierhaltung, Unternehmensberatung, Schweineberater, Schweineberatung, Schweinefütterung
Telefon: 04761 9942-123
E-Mail:

Bezirksstelle Emsland

Joachim Schulz
Berater Fütterung, Tierhaltung, Spezialberatung Schweine
Telefon: 0591 9665669-114
E-Mail:

Bezirksstelle Osnabrück

Gerd Hermeling
Berater Schweinehaltung
Telefon: 05439 9407-33
E-Mail: