Webcode: KA3022001000004

Tiergesundheitliche Bestandsanalyse von Schweinebeständen


Ihre Situation

Sie wünschen sich eine unabhängige Beratung zur Verbesserung der Tiergesundheit Ihres Schweinebestandes oder suchen Möglichkeiten den Einsatz von Antibiotika zu reduzieren? Sie haben Fragen zu Produktionsdaten, Biosicherheit oder Tierschutz in Ihrem Bestand?

Unser Angebot

Die Tierärzte des Schweinegesundheitsdienstes bieten Ihnen eine umfassende Bestandsanalyse und stehen Ihnen bei Fragen zur Gesunderhaltung Ihres Bestandes sowie bei Erkrankungen Ihrer Schweine neutral beratend zur Seite. Auf Wunsch erstellen wir, auch in Zusammenarbeit mit Ihrem bestandsbetreuenden Tierarzt und Ihrem Berater, ein umfassendes Konzept nach den Aspekten des modernen Tiergesundheitsmanagements.

Ihr Nutzen

Sie erhalten eine umfangreiche tierärztliche Untersuchung Ihres Schweinebestandes. Sowohl die klinischen und labordiagnostischen Befunde, als auch die daraus abgeleiteten Empfehlungen werden in einem detaillierten Bericht zusammengefasst.

Kosten

Die Kosten werden unter Berücksichtigung der Umstände des einzelnen Falles gemäß der jeweils gültigen Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) nach Zeitaufwand abgerechnet.

Kontakt


Niedersachsenweit

Dr. med. vet. Michael Alt
Fachtierarzt für Schweine
Telefon: 0441 34010-206
E-Mail:

Dr. med. vet. Sylvia Baier
Fachtierärztin für Schweine
Telefon: 0441 801-655
E-Mail:

Dr. med. vet. Friedrich Delbeck
Leiter Sachgebiet Tiergesundheitsdienste
Telefon: 0441 34010-202
E-Mail:

Dr. med. vet. Carolin Holling
Fachtierärztin für Schweine
Telefon: 0441 801-240
E-Mail:

Dr. med. vet. Hendrik Nienhoff
Fachtierarzt für Schweine
Telefon: 0511 4005-4343
E-Mail:

Dr. Konstanze Ruppert
Schweinegesundheitsdienst
Telefon: 0441 34010-205
E-Mail:

Dr. Ines Spiekermeier
Fachtierärztin für Schweine
Telefon: 0441 801-281
E-Mail: