Webcode: 33001063

Praxisseminar: Naturfloristik zur Winterzeit, neue Ideen

Winterliche Schmuckelemente aus Frischholz, Ranken, Borken, Totholz und zartem Grün, lassen sich unendlich vielseitig einsetzen. Immer dienen sie als Grundlage, um ansprechend ergänzt und ggf. gespickt zu werden, mal als edler Tischschmuck, mal als rustikaler Hingucker im Garten. Gearbeitet wird mit viel Schnittgut aus dem Garten, Borken, Totholz, immergrünen Gehölzen, Moos und zartem Grün. Viele neue Ideen werden umgesetzt.

Programm

26.01.2018

14.30 - 18.00 Uhr
Praxisseminar: Naturfloristik zur Winterzeit, neue Ideen
Anne Bunjes

Datum:
26.01.2018

Anmeldeschluss:
12.01.2018

Gebühren:
35,00 Euro

Der Betrag wird bar vor Ort erhoben

Freie Plätze:
17

Ort:
Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Bad Zwischenahn-Rostrup
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Mechtild Ahlers
Niedersächsische Gartenakademie

Geschäftsbereich Gartenbau
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup

Telefon : 04403 983-812
Zentrale : 04403 9796-0
Mobil : 0152 5478 2005
Fax : 04403 983-827
E-Mail :
V-Card : Herunterladen