Webcode: 33001184

Menue im Melkstand

Das LBZ Echem lädt ein zu einem abwechslungsreichen Nachmittag rund um die Milchproduktion. Die Veranstaltung richtet sich an Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren, die genauer erfahren wollen, woher „ihre“ Milch eigentlich kommt. Dazu begeben wir uns auf die Spuren der Milch und schauen uns genauer an, wo und wie eigentlich eine Milchkuh lebt. Auf dem Hof in Echem kann von der Geburt über das Leben als Kalb bis hin zur Milchkuh ein ganzes Kuhleben nachverfolgt werden – hier kommen wir hautnah mit den Tieren in Kontakt. Außerdem gibt es auch einen – ganz praktischen – Einblick ins tägliche Melken, wer möchte, darf hier auch selber mal Hand anlegen. Wer das schon immer einmal ausprobieren wollte und mehr über die Vielfalt der Milchprodukte erfahren möchte, ist am 01.April um 15.30 Uhr im LBZ Echem genau richtig. Beim abschließenden Menue können mit Blick auf den Melkstand verschiedene, teilweise auch zuvor selber hergestellte Milchprodukte in gemütlicher Atmosphäre probiert werden. Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag mit Ihnen/Euch!

Anmeldung bitte telefonisch oder per E-Mail.

Bezahlung erfolgt vor Ort in bar.


Datum:
01.04.2017

Anmeldeschluss:
31.03.2017

Gebühren:
15,00 Euro

Der Betrag wird bar vor Ort erhoben

Freie Plätze:
30

Ort:
Landwirtschaftliches Bildungszentrum (LBZ) Echem
Zur Bleeke 6
21379 Echem
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.-Umweltwiss.
Anne Zetl
Praxiscampus nachhaltige Nutztierhaltung

Telefon : 04139 698-124
Zentrale : 04139 698-0
Fax : 04139 698-100
E-Mail :
V-Card : Herunterladen