Webcode: 33001202

Homöopathie-Aufbaukurs: Homöopathische Konstitutionstypen beim Rind

Der Wunsch nach natürlichen Therapiemethoden wächst auch im Bereich der Tiermedizin stetig. So entscheiden sich mittlerweile viele Landwirte rinderhaltender Betriebe ganz bewusst für den Einsatz von homöopathischen Mitteln. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand: es gibt keine Nebenwirkungen oder Resistenzerscheinungen und eine Kombination mit der Schulmedizin ist problemlos möglich. Zudem können homöopathische Mittel auch zur Prophylaxe eingesetzt werden. Gleichermaßen entspricht der Einsatz von Homöopathie dem Verbraucherwunsch nach nachhaltig erzeugten Lebensmitteln und einer Reduktion des Antibiotikaeinsatzes in der Nutztierhaltung.

Das Seminar wird geleitet von Frau Angela Lamminger Reith, Autorin des Buches „Homoöpathische Konstitutionstypen beim Rind“. Sie verfügt über langjährige Praxiserfahrung in der Nutztier Homöopathie und betreut ca. 3.000 Landwirte, die sich in verschiedenen Arbeitskreisen organisiert haben.

Folgendes Rahmenprogramm erwartet Sie in dem zweitägigen Seminar:

Theoretische Grundlagen zu homöopathischen Konstitutionstypen (1,5 Tage):

  • Einführung in die Grundlagen der Konstitutionsbestimmung beim Rind, bezugnehmend auf die klassischen Homöopathie
  • Besprechung der 12 verschiedenen Konstitutionstypen mit ausführlicher Erklärung zu den Bereichen:

Ausgangssubstanz, Arzneimittelbild
Aussehen / körperliche Merkmale
Körperliche Anfälligkeiten / Krankheiten
Charaktereigenschaften

Praktische Einheit im Stall (0,5 Tage):

  • Gemeinsame Typbestimmung einer Kuh
  • In Gruppenarbeit: Erarbeitung und Erkennung verschiedener Konstitutionstypen

Termin: 26.03. bis 27.03.2018, jeweils 09:00 bis 17:00 Uhr
Kosten: 210 € (inkl. Seminargebühren, Lehrgangsunterlagen, Seminarverpflegung für 2 Tage)
              zzgl. Übernachtungskosten: EZ 33,00 € / DZ 28,00 € p.P. + 10,50 € für Abendessen und Frühstück
Zielgruppe: Landwirte, Rinderhalter, Mitarbeiter rinderhaltender Betriebe, Auszubildende in der Landwirtschaft, Interessierte


Datum:
26.03.2018 - 27.03.2018

Anmeldeschluss:
19.03.2018

Kosten:
Gebühren210,00 Euro
Übernachtung im Einzelzimmer inkl. Frühstück43,50 Euro
Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Frühstück38,50 Euro
GesamtEZ 253,50 Euro
 DZ 248,50 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Landwirtschaftliches Bildungszentrum (LBZ) Echem
Zur Bleeke 6
21379 Echem
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:
bitte laden Sie das unten stehende Formular herunter

Anmeldeformular herunterladen


Ansprechpartner/in:
Franziska Paul

Telefon : 04139 698-116
Zentrale : 04139 698-0
Fax : 04139 698-100
E-Mail :
V-Card : Herunterladen