Webcode: 33001322

Exkursion für AgrarBüromanagerinnen am Freitag, 29.09.2017

Tagesplanung

10.00 Uhr Treffen in der Max-Näder Str. 15, 37115 Duderstadt am Empfang an der Pforte. 

Dann findet eine Führung durch den Betrieb statt. Sie umfasst die Besichtigung des Showrooms (Otto Bock Firmengeschichte, Erläuterung der Produkte und Demonstration) sowie Teile des Produktionsbereiches. Die Besichtigung ist steh- und laufintensiv, daher ist bequemes Schuhwerk empfehlenswert. Während des Rundganges gibt es keine Sitzmöglichkeit.

So gegen 12.30 Uhr wird auf dem landwirtschaftlichen Betrieb "Borchardts Bauernladen", Klingenburgweg 15, 37115 Duderstadt ein Mittagessen angeboten. Konstanze Borchardt wird über die Entstehungsgeschichte und Unternehmensphilosophie dieses Familienbetriebes berichten.

Um 14.30 Uhr ist eine Stadtführung durch Duderstadt geplant (ca. 1,5 Std.). Christa Kellner, Landfrau und engagierte Stadtführerin kann während dieser Stadtführungauf die individuellen Interessen der Teinehmer eingehen und wird auch die dann noch vorhandene Konstitution entsprechend berücksichtigen.                                                                             

Programm

29.09.2017

10.00 - 12.00 Uhr
Betriebsführung Otto Bock HealthCare GmbH
12.00 - 14.00 Uhr
landwirtschaftlicher Direktvermarktungsbetrieb
ab 14.30 Uhr
Stadtführung durch Duderstadt

Datum:
29.09.2017

Anmeldeschluss:
20.09.2017

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei

Freie Plätze:
15

Abfahrtsort:
Otto Bock HealthCare GmbH
Max-Näder-Str. 15
37115 Duderstadt
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.oec.troph. (FH)
Heike Schütte
Beraterin Frauen in der Landwirtschaft - Agrarbüro, Familien- und Haushaltsmanagement

Bezirksstelle Northeim
Wallstr. 44
37154 Northeim

Postfach 14 61
37144 Northeim

Telefon : 05551 6004-125
Zentrale : 05551 6004-100
Fax : 05551 6004-160
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.