Webcode: 33001329

Soja Feldtag

Im Rahmen des SOJA-NETZWERKs veranstaltet die LWK Niedersachsen am 20.07.2017 einen Feldtag.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung bis zum 17.07.2017!

Die Veranstaltung ist kostenfrei, die Kosten für die Verpflegung werden vor Ort beglichen.

Informationen zur Veranstaltung: Tel.: 0173/ 52 09 599 oder per E-Mail: Christian.Kreikenbohm@LWK-Niedersachsen.de

Programm

20.07.2017

09.30 - 11.30 Uhr
Begrüßung, Vorstellung SOJA-NETZWERK (Christian Kreikenbohm, LWK Niedersachsen)
09.30 - 11.30 Uhr
Erfolgreicher Sojaanbau in Niedersachsen – was ist zu beachten? (Jürgen Unsleber, überregionaler Berater SOJA-NETZWERK)
09.30 - 11.30 Uhr
Sortenwahl und mechanische Beikrautregulierung in Sojabohnen (Christian Kreikenbohm, LWK Niedersachsen)
11.30 - 12.30 Uhr
Mittagsimbiss
12.30 - 15.30 Uhr
Besichtigung der Soja-Demonstrationsstreifen des Meyerhofs in Belm (Landwirt Toni Schreiber, Christian Kreikenbohm, Jürgen Unsleber)
12.30 - 15.30 Uhr
Besichtigung der Soja-Demonstrationsstreifen der Holtmeyer GbR in Belm (Landwirte Georg und Christian Holtmeyer, Christian Kreikenbohm und Jürgen Unsleber)
12.30 - 15.30 Uhr
Bei Interesse können die im Rahmen des LUPINEN-NETZWERKS angelegten Demonstrationsstreifen des Betriebes mit Sorten der blauen und gelben Lupine sowie drei Herbizidvarianten besichtigt werden.
ab 15.30 Uhr
Ende der Veranstaltung

Datum:
20.07.2017

Anmeldeschluss:
17.07.2017

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei

Freie Plätze:
56

Ort:
Hotel Meier
Lindenstr. 125
49191 Belm
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Unsere Partner und Sponsoren:
LWK Logo
Logo Kombi BMELE PTBLE


Ansprechpartner/in:
B.Sc. agr.
Christian Kreikenbohm
Soja-Netzwerk, Lupinen-Netzwerk

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Wunstorfer Landstr. 9
30453 Hannover

Postfach 269
30002 Hannover

Telefon : 0511 3665-4194
Zentrale : 0511 3665-0
Fax : 0511 3665-4525
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.