Webcode: 33001398

Wildkräuter - wahre Vitaminbomben

Wenn wir durch unsere Gärten gehen, finden wir zahlreiche Wildpflanzen, die sich dort – nicht immer zu unserer Freude – spontan angesiedelt haben. Wie können wir diesen Wildkräutern anders begegnen?
Nach dem Motto „Was uns stört, essen wir einfach auf“ lernen wir die verschiedensten Geschmacksnoten essbarer Beikräuter kennen und staunen über die komprimierten Inhaltsstoffe. Doch auch andere Rückschlüsse lassen sich aus Wildkräutern im Garten ziehen. Sie dienen etwa als Zeigerpflanzen und helfen bei der Bewertung unseres Gartenbodens.
Nähern wir uns dem Thema Unkraut – Beikraut – Wildkraut mal aus einer anderen Perspektive.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Sabine Dralle
Beraterin Garten, Hof- und Dorfgrün, Landfrauenverband

Bezirksstelle Uelzen
Wilhelm-Seedorf-Str. 3
29525 Uelzen

Postfach 17 09
29507 Uelzen

Telefon : 0581 8073-185
Zentrale : 0581 8073-0
Fax : 0581 8073-155
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.