Webcode: 33001589

Elektromobilität und Batteriespeicherkonzepte in der Landwirtschaft

Das Thema Elektromobilität ist in aller Munde.

Erste E-Landmaschinen kommen auf den Betrieben zum Einsatz. Mit intelligenten Speichersystemen lässt sich die Elektomobilität im Betrieb etablieren.

Wie sehen die Einsatzmöglichkeiten in der Landwirtschaft aus und wie praxistauglich sind sie?

Die aktuellen Konzepte und Batteriespeicher werden im Seminar vorgestellt und diskutiert.

Programm

08.03.2018

09.30 - 13.30 Uhr
Elektromobilität und Batteriespeicherkonzepte in der Landwirtschaft

Datum:
08.03.2018

Anmeldeschluss:
20.02.2018

Gebühr:
65,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
17

Ort:
Außenstelle Gifhorn
Bodemannstr. 16
38518 Gifhorn
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
M.Sc. agr.
Berit Hartig
Beraterin Wirtschaftsberatung

Bezirksstelle Braunschweig
Außenstelle Gifhorn

Bodemannstr. 16
38518 Gifhorn

Telefon : 05371 94549-15
Zentrale : 05371 94549-10
Fax : 05371 94549-69
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.