Webcode: 33001761

Intensivseminar für Legehennenhalter

Themen der Legehennenhaltung werden praxisnah bearbeitet. Schwerpunkte sind: Management von Jung- und Legehennen, Fütterung, Verhaltensstörungen wie Federpicken und Tierhandling. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf schnabelungekürzte Tiere gelegt.

 

Die ersten drei Tage werden in der Theorie abgehalten und an den beiden letzten Tagen werden wir eine Exkursion machen.

Programm

23.10.2018

09.00 - 09.30 Uhr
Begrüßung und Einführung
Silke Schierhold, LWK Niedersachsen
09.30 - 12.45 Uhr
Rechtliche Rahmenbedingungen in der Legehennenhaltung
Silke Schierhold, LWK Niedersachsen
13.30 - 14.30 Uhr
Anatomie und Physiologie der Legehenne
Silke Schierhold, LWK Niedersachsen
13.30 - 15.00 Uhr
Mobile Haltungssysteme
Henning Pieper, LWK Niedersachsen
14.30 - 16.00 Uhr
Rechtliche Rahmenbedingungen zur Eiervermarktung
Sabine Hoppe, LWK Niedersachsen
16.00 - 18.00 Uhr
Besichtigung eines Legehennenstalles
Silke Schierhold, LWK Niedersachsen

24.10.2018

09.00 - 12.45 Uhr
Minimierung von Federpicken und Kannibalismus
Dr. Peter Hiller, LWK Niedersachsen
13.30 - 17.00 Uhr
Licht, Luft, Wasser, Futter
Dr. Peter Hiller, LWK Niedersachsen

25.10.2018

09.00 - 12.00 Uhr
Gesundheitsvorsorge und Erkrankungen der Legehenne
Dr. Andreas Hemme, Tierärztliche GemeinschaftspraxisDres. Windhaus & Hemme
12.00 - 12.45 Uhr
Vertragsgestaltung
Silke Schierhold, LWK Niedersachsen
15.00 - 15.30 Uhr
Abschlussbesprechung
Silke Schierhold, LWK Niedersachsen

30.10.2018

09.00 - 17.00 Uhr
Exkursion Elterntierhaltung, Brüterei und Junghennenaufzucht in Stolzenau
Dr. Peter Hiller, LWK Niedersachsen

31.10.2018

09.00 - 17.00 Uhr
Exkursion Legehennenstall, Mobilstall und Packstelle in den Landkreisen Vechta und Diepholz
Dr. Peter Hiller, LWK Niedersachsen

Datum:
Die Veranstaltung findet an 5 Tagen im Zeitraum 23.10.2018 bis 31.10.2018 statt, siehe Erläuterung links.

Anmeldeschluss:
15.10.2018

Kosten:
Gebühren500,00 Euro
Verpflegung50,00 Euro
Gesamtgebühr550,00 Euro

Freie Plätze:
5

Ort:
Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Mars-la-Tour-Str. 1-13
26121 Oldenburg
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Silke Schierhold
Beraterin Geflügel

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Mars-la-Tour-Str. 6
26121 Oldenburg

Postfach 25 49
26015 Oldenburg

Telefon : 0441 801-695
Zentrale : 0441 801-0
Fax : 0441 801-634
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.