Webcode: 33002053

Storytelling: Fakten überzeugen, gute Geschichten begeistern

“Geschichten erzählen“ – heute spricht man von “Storytelling“ - ist immer häufiger auch in der Landwirtschaft ein fester Bestandteil im Werkzeugkasten der Kommunikation. Auf My KuhTube berichten Milchbauern aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen mit Freude und persönlichem Einsatz von ihrer Arbeit rund um den Kuhstall und werden so zu filmenden Geschichtenerzählern.

Es gibt einen überzeugenden Grund, Storytelling als Kommunikationsmittel einzusetzen: Menschen lieben Geschichten. Kunden, Nachbarn, Partner, Mitarbeiter und Journalisten sind voller Aufmerksamkeit, wenn Sie ihnen spannende, authentische Geschichten rund um den Betrieb präsentieren. Geschichten berühren uns. Dagegen bleiben Aufzählungen und Berichte gespickt mit Zahlen, Daten und Fakten gesichtslos und leblos. Wenn ich Menschen bewegen möchte, zu meinem Produkt, meiner Dienstleistung oder meinem Beruf eine Beziehung zu entwickeln, dann muss ich die Emotionen dieser Menschen erreichen.

Storytelling bietet viele Möglichkeiten, die es zu entdecken gilt. In diesem Seminar bekommen Sie einen ersten Einblick was Storytelling bedeutet.

Programm

24.01.2018

09.00 - 13.00 Uhr
Storytelling in der Landwirtschaft
Dr. Ulrike Gaycken, puncta

Datum:
24.01.2018

Anmeldeschluss:
22.01.2018

Gebühr:
60,00 Euro

Freie Plätze:
2

Ort:
Bezirksstelle Northeim
Wallstr. 44
37154 Northeim
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.oec.troph. (FH)
Heike Schütte
Beraterin Frauen in der Landwirtschaft - Agrarbüro, Familien- und Haushaltsmanagement, Bauernhofgastronomie

Bezirksstelle Northeim
Wallstr. 44
37154 Northeim

Postfach 14 61
37144 Northeim

Telefon : 05551 6004-125
Zentrale : 05551 6004-100
Fax : 05551 6004-160
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.