Webcode: 33002237

Stallklima im Schweinestall

Das Stallklima in einem Schweinestall hat einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden unserer Schweine. Gleichzeitig stellen unsere Schweine je nach Alter ganz unterschiedliche Ansprüche an das Stallklima. Daneben hat die Witterung eine großen Einfluss auf das Klima im Stall. Um diese Einflussfaktoren zu berücksichtigen und optimale Einstellungen an der Lüftung zu erreichen, bieten wir Ihnen ein Seminar an, in dem es neben den Grundlagen auch um praktische Erfahrungen bei der Einstellung und Kontrolle der Lüftungsanlage geht. Dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit praktische Erkenntnisse in unserer Lehrwerkstatt Schwein zu sammeln und für die eigene Arbeit Tipps mit nach Hause zu nehmen.

Hinweis:

Das Seminar findet teilweise im Stall statt. Die Teilnehmer/-innen müssen 48 Stunden schweinefrei sein. Es besteht die Pflicht zum Einduschen. Kleidung wird durch das LBZ Echem gestellt.

Programm

29.05.2018

09.00 - 09.15 Uhr
Ankommen und Begrüßungskaffee
09.15 - 09.30 Uhr
Begrüßung und Einführung ins Thema
Patrick Schale, LWK Niedersachsen
09.30 - 11.00 Uhr
Grundlagen des Stallklimas
Philipp Rohmeier, Möller GmbH
11.00 - 11.15 Uhr
Kaffeepause
11.15 - 11.45 Uhr
Heizen und Kühlen von Schweineställen
Sebastian Bönsch, LWK Niedersachsen
11.45 - 12.45 Uhr
Mittagspause
12.45 - 14.30 Uhr
Einstellung der Klimacomputer im Stall, Vorbereitung der Lüftung auf den Sommerbetrieb
Philipp Rohmeier, Möller GmbH
14.30 - 16.30 Uhr
Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Lüftungssysteme, Schwachstellenerkennung, Vorbereitung der Lüftung auf den Sommerbetrieb
Sebastian Bönsch, LWK Niedersachsen

Datum:
29.05.2018

Anmeldeschluss:
21.05.2018

Gebühr:
95,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
16

Ort:
Landwirtschaftliches Bildungszentrum (LBZ) Echem
Zur Bleeke 6
21379 Echem
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
M.Sc.
Patrick Schale
Fachkoordinator konventionelle Schweinehaltung

Telefon : 04139 698-121
Zentrale : 04139 698-0
Mobil : 0171 3027 546
Fax : 04139 698-100
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.