Webcode: 33002307

16. (5.) Kammerversammlung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Die nächste Kammerversammlung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen findet am 29. November in der Weser-Ems-Halle in Oldenburg statt. Nach einer Reihe von Regularien lassen Präsident Gerhard Schwetje, Vizepräsident Heinrich Grupe und Direktor Hans-Joachim Harms das zurückliegende Jahr aus Kammersicht Revue passieren.

Anschließend referiert die niedersächsische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Barbara Otte-Kinast, zum Thema „Landwirtschaft in Niedersachsen – mit Strategie und Zuversicht gemeinsam weiterentwickeln“. Zudem wird der „Betrieb Niedersachsen 2018“ vorgestellt und ausgezeichnet.

Die Tagung beginnt um 8.30 Uhr. Die Berichte von Präsident, Vizepräsident und Direktor sowie der Vortrag der Ministerin folgen nach einer Pause ab etwa 10.00 Uhr. Die Veranstaltung ist öffentlich.
 



Tagungsort: Weser-Ems-Hallen, Europaplatz 12, 26123 Oldenburg

Beginn: 8:30 Uhr

 

Tagesordnung der 16. (5.) Kammerversammlung

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Präsidenten
     
  2. Feststellung der Einberufung
     
  3. Berufung von Schriftführern, Stimmzählern und des Protokollführers
     
  4. Feststellung der Beschlussfähigkeit
     
  5. Genehmigung der Niederschrift über die 15. (4.) Kammerversammlung vom 29. November 2017
     
  6. Entlastung des Vorstandes für den Jahresabschluss und den Lagebericht zum Wirtschaftsjahr 2017
     
  7. Beschlussfassung über die Haushaltssatzung einschl. Beitragssatzung und Haushalts­plan für das Haushaltsjahr 2019
     
  8. Genehmigung von Änderungen und Ergänzungen des Gebührenverzeichnisses
     
  9. Unterrichtung über Erwerb und Veräußerung von Grundstücken/grundstücksgleichen Rechten
     
  10. Änderung von Satzungsnormen, hier: Änderung der Vergütungsordnung
     
  11. Besetzung im Vorstand
     
  12. Besetzung in den Ausschüssen


- Pause -
 

Beginn: ca. 10:00 Uhr

  1. Grußwort zum Advent
    Weihbischof Wilfried Theising, Bischöfliches Münstersches Offizialat für die Katholische Kirche im Oldenburg Land
     
  2. Bericht des Präsidenten
     
  3. Bericht des Kammerdirektors
     
  4. Bericht des Stellvertreters des Präsidenten der Wahlgruppe 2
     
  5. Vergabe des Preises „Betrieb Niedersachsen 2018“ (Dauer ca. ¼ Std.)
     
  6. Vortrag von Frau Ministerin Barbara Otte-Kinast, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
    Thema: „Landwirtschaft in Niedersachsen – mit Strategie und Zuversicht gemeinsam weiterentwickeln“
     
  7. Verschiedenes
     
  8. Schlusswort des Präsidenten

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Anke Barre
Vorzimmer Präsident/Direktor, Betreuung Ehrenamt

Geschäftsbereich Verwaltung
Mars-la-Tour-Str. 2
26121 Oldenburg

Postfach 25 49
26015 Oldenburg

Telefon : 0441 801-101
Zentrale : 0441 801-0
Fax : 0441 801-99125
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.