Webcode: 33002361

Orientierungsseminar Ökolandbau Schweinehaltung

Die Umstellung von konventionellem auf ökologischen Landbau ist für viele Betriebsleiter eine Möglichkeit, die Zukunft ihres Betriebes nachhaltig zu sichern. Eine Gesamtbetriebsumstellung ist jedoch für viele ein tiefgreifender Schritt, der gut überlegt sein sollte.

In dem Orientierungsseminar Ökolandbau werden wichtige Grundlagen des ökologischen Landbaus dargestellt und anhand von Erfahrungsberichten und Betriebsbesuchen vertieft. Teilnehmer lernen, welche Veränderungen und betrieblichen Voraussetzungen notwendig sind, um auf eine ökologische Landwirtschaft umzustellen.

 

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Für die Verpflegung wird eine Kostenpauschale in Höhe von 20,00 Euro.

erhoben.

Anmeldung

anmeldeservice.fibl.org

 

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Anna Evertz
Beraterin Ökologische Tierhaltung, Umstellungsberatung

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Wunstorfer Landstr. 9
30453 Hannover

Postfach 269
30002 Hannover

Telefon : 0511 3665-4494
Zentrale : 0511 3665-0
Mobil : 0172 6401 559
Fax : 0511 4005-2120
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.