Webcode: 33002381

Erfolgreich ausbilden

In den Agrarberufen in Niedersachsen befinden sich knapp 6.000 junge Menschen in der Ausbildung. Ausbilder/innen und Fachkräfte begleiten diese Auszubildenden bei dem Einstieg in das Berufsleben.

Die Einstellungen, Werte und das Vorwissen der jungen Menschen sind dabei sehr unterschiedlich. Dies stellt auch erfahrene Ausbilder und Fachkräfte immer wieder vor neue Herausforderungen. Eine Schlüsselrolle spielt dabei die Kommunikation und der Umgang mit Problemen.

In dem zweitägigen Seminar werden mithilfe von Übungen und Vorträgen Lösungen für verschiedene Problemsituationen erarbeitet.

An dem Seminar können neben Ausbildern auch Fachkräfte, die an der Ausbildung beteiligt sind, teilnehmen.


Inhalte

  • Persönliche Erfahrungen
  • Ausbildungssituationen
  • Meine Rolle in der Ausbildung
  • Wie kann Ausbildung geplant werden?
  • Lerntypen
  • Motivation von Auszubildenden
  • Die Jugend von heute - Einstellungen
  • Kommunikation in der Ausbildung
  • Konflikte frühzeitig erkennen
  • Konflikte erfolgreich lösen

Programm

05.11.2018

09.30 - 15.30 Uhr
Erfolgreich ausbilden - Teil I
Anneken Kruse, LWK Niedersachsen
Ulrich Schröter, LWK Niedersachsen

12.11.2018

09.30 - 15.30 Uhr
Erfolgreich ausbilden - Teil II
Anneken Kruse, LWK Niedersachsen
Ulrich Schröter, LWK Niedersachsen

Datum:
Die Veranstaltung findet an 2 Tagen im Zeitraum 05.11.2018 bis 12.11.2018 statt, siehe Erläuterung links.

Anmeldeschluss:
29.10.2018

Gebühr:
130,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Bezirksstelle Uelzen
Wilhelm-Seedorf-Straße 1+3
29525 Uelzen
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:
bitte laden Sie das unten stehende Formular herunter

Teilnahmebedingungen | Datenschutz | Widerrufsbelehrung


Ansprechpartner/in:
Anneken Kruse
Sozioökonomie, Cross Compliance, Förderung

Bezirksstelle Uelzen
Außenstelle Harburg

Parkstr. 29
21244 Buchholz

Postfach 12 45
21232 Buchholz

Telefon : 04181 9304-14
Zentrale : 04181 9304-0
Mobil : 0162 2665 957
Fax : 04181 9304-24
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.