Webcode: 33002397

Workshop 1 für Mutterkuhhalter

Für die Betriebe des Arbeitskreises Mutterkuhhaltung sowie alle interessierten Halter von Mutterkühen und Extensivrindern bieten wir eine Workshop-Reihe an.

Bei diesem Workshop 1 geht es um Alternative Baulösungen in der Fleischrinderhaltung - Handling der Herde, Fanganlagen u.a.   

Die Weidetierhaltung steht im Spannungsfeld zwischen den Ansprüchen der Tiere, dem Erhalt und Pflege der Kulturlandschaft sowie dem Kostendruck für die Betriebe. Die Herausforderung besteht besonders, wenn die Wirtschaftsweise ortsfeste bauliche Lösungen zur Versorgung und zum Schutz der Tiere erfordert. Im Mittelpunkt werden sowohl kostengünstige Baulösungen zur Winterstallhaltung von Mutterkühen und Mastrindern als auch die Problematik der Mistlagerung stehen.

Programm

22.11.2018

09.30 - 15.30 Uhr
Alternative Baulösungen in der Fleischrinderhaltung,- Handling der Herde, Fanganlagen u.a.

Datum:
22.11.2018

Anmeldeschluss:
08.11.2018

Gebühr:
90,00 Euro

Freie Plätze:
11

Ort:
Gasthaus Meding
Poststraße 10
29683 Bad Fallingbostel-Dorfmark
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr. (FH)
Bernhard Ende
Berater Unternehmensberatung, Agrarförderung, Arbeitskreis Mutterkuh

Bezirksstelle Uelzen
Außenstelle Soltau-Fallingbostel

Düshorner Str. 25
29683 Bad Fallingbostel

Telefon : 05162 9034-19
Zentrale : 05162 9034-00
Mobil : 0152 5478 2453
Fax : 05162 9034-21
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.