Webcode: 33002411

Arbeitskreis "Mobile Geflügelhaltung" - Infoveranstaltung

Sie haben ein Hühnermobil und wollen sich mit Berufskollegen austauschen?

Wir gründen im Winter 2018/2019 einen Arbeitskreis "Mobile Geflügelhaltung" im Norden von Niedersachsen. Von Leer bis Harburg und von Verden bis Cuxhaven ist jeder Mobilstallbetreiber eingeladen teilzunehmen.

Wie wird der Arbeitskreis ablaufen?
Im ersten Jahr treffen wir uns viermal zum gemeinsamen Betriebsbesuch bei einem Arbeitskreis-Teilnehmer und besprechen danach das Gesehene in einer nahe gelegenen Gaststätte. Anschließend runden wir den Tag mit einem Fachvortrag ab.

Im zweiten Jahr treffen wir uns dreimal zu den gemeinsamen Betriebsbesuchen. Außerdem erstellen wir eine Betriebszweigabrechnung (BZA) und besprechen gemeinsam beim vierten Treffen die betriebswirtschaftliche Auswertung für den Betriebszweig "Mobile Geflügelhaltung".

Welche Themen sind geplant?

  • Ÿ Betriebsbesuche der Berufskollegen, Erfahrungsaustausch
  • Ÿ Fütterung, Junghennen
  • Ÿ Fragen der (Direkt-) Vermarktung
  • Ÿ Rechtliche Rahmenbedingungen für Vermarktung/ Haltung
  • Ÿ "Alte Hausapotheke"
  • Ÿ Betriebswirtschaftliche und förderrechtliche Aspekte

Sie können an der Infoveranstaltung nicht teilnehmen?
Gern geben wir Ihnen die besprochenen Infos telefonisch oder per E-Mail.

Programm

24.10.2018

14.00 - 15.00 Uhr
Informationen rund um den neuen Arbeitskreis
15.00 - 16.00 Uhr
Aktuelles aus der Geflügelhaltung

Datum:
24.10.2018

Anmeldeschluss:
15.10.2018

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei

Ort:
Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Straße 6 a
27432 Bremervörde
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
M.Sc. agr.
Eike Schmidt
Berater Unternehmensberatung, Rund um den Betrieb

Bezirksstelle Bremervörde
Außenstelle Cuxhaven

Bismarckstr. 61
27570 Bremerhaven

Postfach 10 06 40
27506 Bremerhaven

Telefon : 0471 92469-15
Zentrale : 0471 92469-0
Mobil : 0174 6302 180
Fax : 0471 92469-12
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.