Webcode: 33002466

Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich

Während des einwöchigen Seminars werden aktuelle Themen aus Produktions- und Agrartechnik, Betriebswirtschaft sowie Agrar- und Gesellschaftspolitik praxisnah behandelt. Eine eintägige Fachexkursion ist u. a. zum FLI und der Fa. Claas in Braunschweig geplant.

Ziel ist es, die Arbeitnehmer über veränderte Rahmenbedingungen und aktuelle Entwicklungen zu informieren. Sie können so noch besser zum Unternehmenserfolg beitragen.

Das Seminar ist als Bildungsurlaub nach dem Nds. Bildungsurlaubsgesetz anerkannt.

Die Seminarkosten beinhalten auch Verpflegung sowie Unterkunft, wenn gewünscht.

Programm

07.01.2019

10.00 - 16.30 Uhr
Geplante Themen (Änderungen möglich): Sicherung von Haus und Hof; Wildtierhaltung im landwirtschaftlichen Betrieb

08.01.2019

09.00 - 16.30 Uhr
Ökolandbau – so kann es funktionieren; Hofübergabe mit u. ohne Höfeordnung und was daraus folgt - nicht nur für Hofabgeber

09.01.2019

09.00 - 16.30 Uhr
Wandel im ZR-Anbau - Versuchsergebnisse und Entwicklungen; Ergebnisse der Arbeitnehmerbefragung 2018; Rechte und Pflichten im Beschäftigungsverhältnis

10.01.2019

08.00 - 18.00 Uhr
Geplante Exkursion: JKI in Braunschweig mit Institut für Pflanzenschutz in Ackerbau und Grünland, Demonstration Düsentest u. Institut für Bienenschutz und Claas Braunschweig GmbH mit Fachvortrag u. evtl. Fahrerschulung

11.01.2019

09.00 - 15.30 Uhr
Pflanzenschutz 2019; Neues aus der Arbeitnehmerberatung; Seminarkritik/Ausblick

Datum:
07.01.2019 - 11.01.2019

Anmeldeschluss:
04.12.2018

Gebühr:
36,00 Euro

Der Betrag wird bar vor Ort erhoben

Ort:
Bildungshaus Zeppelin & Steinberg
Zeppelinstr. 7
38640 Goslar
Auf der Karte zeigen

Bildungsurlaub:
Diese Veranstaltung ist als Bildungsurlaub anerkannt. Bei Bedarf erhalten Sie eine Anmeldebestätigung für Ihren Arbeitgeber.

Anmeldung:
bitte laden Sie das unten stehende Formular herunter

Teilnahmebedingungen | Datenschutz | Widerrufsbelehrung


Unsere Partner und Sponsoren:
AJB


Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr.
Hartmut Lüdeke
Berater Arbeitnehmerberatung

Bezirksstelle Braunschweig
Helene-Künne-Allee 5
38122 Braunschweig

Telefon : 0531 28997-139
Zentrale : 0531 28997-0
Mobil : 0152 5478 2497
Fax : 0531 28997-141
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Weitere Termine


Event Ort Datum
Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich Nienburg
07.01.2019 - 11.01.2019
Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich Hildesheim
14.01.2019 - 18.01.2019
Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich Bad Zwischenahn
23.01.2019 - 25.01.2019
Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich Goslar
06.02.2019 - 08.02.2019

Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.