Webcode: 33002520

Gut vorbereitet für die nächste Betriebsprüfung

Cross-Compliance (CC), Dünge-Verordnung, Stoffstrombilanzverordnung – all diese Vorgaben erhöhen den Dokumentationsaufwand erheblich und führen zur Verunsicherung auf Betriebsebene.

Ziel unseres Seminars ist es, dass Sie gut gewappnet und gelassen einer Vorortkontrolle entgegensehen können.
Im ersten Teil des Seminars wird ein Kollege des Prüfdienstes auf folgende Fragen eingehen:

  • Was wird geprüft?
  • Welche Unterlagen müssen auf dem Betrieb vorliegen?
  • Häufige Beanstandungen?
  • Was ist neu?

Im zweiten Teil beleuchten wir mit Ihnen betriebsindividuell, ob alle Dokumentationspflichten erfüllt sind. Außerdem stellen wir Ihnen Möglichkeiten der Dokumentation vor.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:




Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.