Webcode: 33002554

Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich

In dieser Woche werden aktuelle Themen aus Produktionstechnik, Agrarpolitik, Betriebswirtschaft und Gesellschaftspolitik vorgestellt und diskutiert, um den eigenen Horizont zu erweitern und auch so zum Unternehmenserfolg beizutragen. Diskussionen mit Referenten und Erfahrungen der Teilnehmern ergänzen die theoretischen Inhalte und bereichern das persönliche Wissen.
Eine Fachexkursion ergänzt das Programm

Programm

21.01.2019

10.00 - 10.30 Uhr
Einführung in das Seminar
Heinke Blankenforth , LWK Niedersachsen
10.30 - 12.15 Uhr
Ackerbau im Klimawandel
Dr. Jürgen Grocholl , LWK Niedersachsen
13.15 - 16.30 Uhr
Was passiert, wenn was passiert? Absicherung persönlicher Risiken
Wiebke Müller , LWK Niedersachsen

22.01.2019

09.00 - 09.30 Uhr
Einführung in das Thema Arbeitsorganisation
Heinke Blankenforth , LWK Niedersachsen
09.30 - 10.15 Uhr
Aus der Praxis: Arbeitsorganisation im Betrieb Arndt von Hugo
Jürgen Sander
10.45 - 11.30 Uhr
Aus der Praxis: Arbeitsorganisation in einem Lohnunternehmen
Hans-Jürgen Huck
11.30 - 12.15 Uhr
Modelle der Arbeitszeiterfassung, Erfahrungsaustausch
Heinke Blankenforth , LWK Niedersachsen
13.15 - 16.30 Uhr
Arbeitsorganisation und Selbstmanagement
Metta Steenken, ENTRA

23.01.2019

09.00 - 12.15 Uhr
Pflanzenbau, Düngung und Pflanzenschutz
Dr. Ulrich Lehrke , LWK Niedersachsen
13.15 - 14.30 Uhr
Ein Jahr Düngeverordnung: Rückblick und Neues
Dr. Dagmar Matuschek , LWK Niedersachsen
15.00 - 16.30 Uhr
Arbeitssicherheit in der Werkstatt
Tim Klöpper, SVLfG

24.01.2019

06.30 - 19.30 Uhr
Exkursion: Amazonen-Werke, Deutsches Traktoren- und Modellautomuseum

25.01.2019

09.00 - 12.00 Uhr
Mensch ärgere dich nicht! Der souveräne Umgang mit Ärger
Ulrich Schröter , LWK Niedersachsen
13.00 - 15.00 Uhr
Informationen aus der Arbeitnehmerberatung, Seminarabschluss
Heinke Blankenforth , LWK Niedersachsen

Datum:
21.01.2019 - 25.01.2019

Anmeldeschluss:
02.12.2018

Gebühr:
36,00 Euro

Freie Plätze:
3

Ort:
Jugendbildungsstättte Haus Wohldenberg
Wohldenberg 3
31188 Holle
Auf der Karte zeigen

Bildungsurlaub:
Diese Veranstaltung ist als Bildungsurlaub anerkannt. Bei Bedarf erhalten Sie eine Anmeldebestätigung für Ihren Arbeitgeber.

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.oec.troph. (FH)
Heinke Blankenforth
Beraterin Berufsbildung Hauswirtschaft, Arbeitnehmer

Bezirksstelle Hannover
Wunstorfer Landstr. 11
30453 Hannover

Postfach 91 05 50
30425 Hannover

Telefon : 0511 4005-2265
Zentrale : 0511 4005-2258
Fax : 0511 4005-2213
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Weitere Termine


Event Ort Datum
Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich Goslar
07.01.2019 - 11.01.2019
Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich Nienburg
07.01.2019 - 11.01.2019
Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich Hildesheim
14.01.2019 - 18.01.2019
Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich Bad Zwischenahn
23.01.2019 - 25.01.2019
Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich Goslar
06.02.2019 - 08.02.2019

Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.