Webcode: 33002715

Sojabohnen Feldbegehung

Im Rahmen des modellhaften Demonstrationsnetzwerks zur Ausweitung und Verbesserung des Anbaus und der Verwertung von Sojabohnen in Deutschland findet am 04.09.2018 eine Feldbegehung statt. Veranstalter sind die LWK Niedersachsen und das Soja-Netzwerk. Das Projekt Soja-Netzwerk wird gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen der BMEL Eiweißpflanzenstrategie. Ziel des bundesweiten Netzwerks ist die Ausweitung und Verbesserung des Anbaus und der Verwertung von Sojabohnen in Deutschland. Weitere Informationen unter: www.sojafoerderring.de.

Beginn der Feldbegehung ist um 13.00 Uhr an der Sojafläche der Familie Drögemüller in 29351 Eldingen/ Hohnhorst. Die Fläche liegt an der Hohner Chaussee L283 direkt an der Biogasanlage und ist vor Ort ausgeschildert. Neben zahlreichen Sorten sind verschiedene Impfmittel zu sehen. Die Veranstaltung endet gegen 15.00 Uhr. Anmeldung und Informationen unter 0173/5209599 oder per E-Mail: Christian.Kreikenbohm@LWK-Niedersachsen.de

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
B.Sc. agr.
Christian Kreikenbohm
Soja-Netzwerk, Lupinen-Netzwerk

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Wunstorfer Landstr. 9
30453 Hannover

Postfach 269
30002 Hannover

Telefon : 0511 3665-4194
Zentrale : 0511 3665-0
Fax : 0511 4005-2120
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.