Webcode: 33002756

Aktuelles zum Pflanzenbau und Pflanzenschutz

Diese Winterveranstaltung gilt als Fortbildungsveranstaltung nach § 7 (4) der Pflanzenschutzsachkundeverordnung. Eine Teilnahmebescheinigung, die als Fort- und Weiterbildungsnachweis anerkannt ist, wird auf Wunsch gegen eine pauschale Verwaltungsgebühr von 20,00 EUR ausgestellt.

Die Teilnahmebescheinigung sowie die Rechnung werden im Anschluss per Post zugesandt.   Anmeldung erwünscht.

  • Aktuelles zum Pflanzenschutz
    • Gerüstet sein für Kontrollen zur Pflanzenschutzmittel-Anwendung
    • Wissenswertes zu Glyphosat
      (Dr. Jürgen Fisahn, LWK Niedersachsen)
       
  • Empfehlungen zum Pflanzenschutz im Getreide 2019
    (Thees Rewerts, LWK Niedersachsen)
     
  • Sachgerechte Einstellung und Bedienung von Feldspritzgeräten
     (Jürgen Gerken, Deula Westerstede)
     
  • Pflanzenschutz und Wasserschutz
    Ein Konfliktfeld im Blickpunkt
    (Dr. Jürgen Fisahn, LWK Niedersachsen)
     
  • Grundsätze des integrierten Pflanzenschutzes

           (Thees Rewerts, LWK Niedersachsen)
 

  • Pflanzenschutz im Mais – Fahrplan 2019

          (Dr. Jürgen Fisahn, LWK Niedersachsen)

Programm

08.02.2019

09.30 - 13.30 Uhr
s. o.

Datum:
08.02.2019

Anmeldeschluss:
06.02.2019

Gebühr:
Die Teilnahme ist kostenfrei
Bescheinigung20,00 Euro
Gesamtgebühr20,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Schützenhof Jever
Schützenhofstraße 47
26441 Jever
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr.
Dr. Jürgen Fisahn
Leiter Fachgruppe Pflanze

Bezirksstelle Oldenburg-Nord
Im Dreieck 12
26127 Oldenburg

Telefon : 0441 34010-141
Zentrale : 0441 34010-0
Mobil : 0152 5478 2402
Fax : 0441 34010-172
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Weitere Termine


Event Ort Datum
Aktuelles zum Pflanzenbau und Pflanzenschutz Bockhorn
31.01.2019
Aktuelles zum Pflanzenbau und Pflanzenschutz Bad Zwischenahn
05.02.2019
Aktuelles zum Pflanzenbau und Pflanzenschutz Stadland-Rodenkirchen
06.02.2019

Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.