Webcode: 33002775

Die Düngebedarfsermittlung: Dokumentation mit der Excel-Anwendung der LWK Niedersachsen

Wollen Sie Ihre eigene Düngebedarfsermittlung erstellen oder haben Fragen dazu?
Dann sind Sie in diesem Seminar richtig.

Die neue Düngeverordnung stellt die Betriebe besonders bei der umfangreichen Dokumentation vor Herausforderungen. Der Düngebedarf ist vor jeglicher Düngung aufzuzeichnen. Hierfür bietet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen eine kostenfreie Lösung als Excel-Anwendung an. In diesem Seminar werden die aktuellen Vorgaben angesprochen und die praktische Umsetzung im Programm erklärt.

Bitte bringen Sie einen eigenen Laptop mit der MS Excel-Version ab 2010 mit.
Nach einer kurzen Theorieeinheit beginnen Sie damit ihre eigene Düngebedarfsermittlung für ihren Betrieb zu erstellen. Dafür werden folgende Daten benötigt:

  1. Anbauplanung 2019
  2. Bodenuntersuchungsergebnisse (gültige < 6 Jahre)
  3. Übersicht der organischen Düngung im Vorjahr (für jeden Schlag kg Ges-N/ha)

Programm

03.12.2018

09.00 - 09.15 Uhr
Begrüßung & Vorstellungsrunde
Holger Oest , LWK Niedersachsen
09.15 - 10.00 Uhr
Allgemeines zur Düngebedarfsermittlung
10.00 - 12.30 Uhr
Praktische Umsetzung am PC
12.30 - 13.00 Uhr
Klärung von Fragen

Datum:
03.12.2018

Anmeldeschluss:
19.11.2018

Gebühr:
40,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
6

Ort:
Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Straße 6 a
27432 Bremervörde
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
M.Sc.
Holger Oest
Berater Pflanzenbau

Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Str. 6 a
27432 Bremervörde

Telefon : 04761 9942-172
Zentrale : 04761 9942-0
Mobil : 0174 9765 289
Fax : 04761 9942-169
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.