Webcode: 33002805

Hofübergabe - Unternehmensübergabe in der Landwirtschaft

Die Übergabe landwirtschaftlicher Betriebe ist mit unterschiedlichsten Fragestellungen verbunden. Neben persönlichen und familiären Aspekten spielen sozioökonomische, rechtliche und wirtschaftliche Fragen eine Rolle.

  • Wie gestalte ich die Abgabe meines Betriebes?
  • Was soll der Hofübergabevertrag alles regeln?
  • Was ist aus Sicht des Hofübernehmers bzw. der Hofübernehmerin für den Hof überhaupt tragbar?

Dieses Tagesseminar richtet sich an Familien, die die Hofübergabe umfassend vorbereiten möchten.

Programm

27.02.2019

09.15 - 16.15 Uhr
Hofübergabeseminar
Referentin: Kirsten Karnatz, Sozioökonomische Beraterin

Datum:
27.02.2019

Anmeldeschluss:
20.02.2019

Gebühr:
90,00 Euro

Freie Plätze:
19

Ort:
Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Straße 6 a
27432 Bremervörde
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Kirsten Karnatz
Leiterin Fachgruppe Betrieb / Tier

Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Str. 6 a
27432 Bremervörde

Telefon : 04761 9942-111
Zentrale : 04761 9942-0
Mobil : 0157 7784 2014
Fax : 04761 9942-109
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.