Webcode: 33002835

Vorbereitungslehrgang zur Meisterprüfung Landwirtschaft

Junge Hofnachfolger/innen, ausgebildete Landwirte mit und ohne eigenen Betrieb: Sie alle haben die Gelegenheit, sich intensiv mit Fragen zur Betriebsführung, Produktionstechnik sowie Berufsbildung und Mitarbeiterführung auseinander zu setzen. Dies geschieht stets praxisnah am betrieblichen Geschehen. Neben der Vermittlung von Fachwissen steht besonders die Umsetzung der erworbenen Kenntnisse in der Praxis im Vordergrund.

Der Kurs findet ab September 2020 wöchentlich in Bremerhaven, Rotenburg oder Bremervörde statt. Willkommen sind Teilnehmer/innen aus den Landkreisen Cuxhaven, Osterholz, Rotenburg, Stade, Verden und darüber hinaus. Weitere Details erfahren Sie bei der Infoveranstaltung 2020.

Anmeldeschluss zum Vorbereitungskurs auf die Meisterprüfung 2022: 01.08.2020

Unterlagen für die schriftliche Anmeldung und weitere Informationen (u.a. Kosten):
Informationen und Formulare - Vorbereitungslehrgang zur Meisterprüfung Landwirt/in
Informationen der NBank zum "Meister-Bafög"


Datum:
Termin steht noch nicht fest, lassen Sie sich beim Ansprechpartner vormerken.

Anmeldeschluss:
01.08.2020

Kosten:
Kosten stehen noch nicht fest

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Straße 6 a
27432 Bremervörde
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist derzeit noch nicht möglich, da noch nicht alle Einzelheiten der Veranstaltung feststehen.
Möchten Sie informiert werden, sobald die Einzelheiten feststehen? Bitte senden Sie dem/der Ansprechpartner/in eine E-Mail

Teilnahmebedingungen | Datenschutz | Widerrufsbelehrung


Ansprechpartner/in:
Wiebke Meyer
Außenstellenbeauftragte Außenstelle Cuxhaven

Bezirksstelle Bremervörde
Außenstelle Cuxhaven

Bismarckstr. 61
27570 Bremerhaven

Postfach 10 06 40
27506 Bremerhaven

Telefon : 0471 92469-18
Zentrale : 0471 92469-0
Mobil : 0152 5478 2333
Fax : 0471 92469-12
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.