Webcode: 33002870

67. Grünlandtag: Perspektiven der Milchwirtschaft unter globalen Märkten

Der Milchbauer muss sich mehr denn je mit den Forderungen der Gesellschaft auf der einen Seite und den wirtschaftlichen Herausforderungen auf der anderen Seite auseinandersetzen. Damit ist oftmals ein großer Spagat verbunden.

Das Generalthema des 67. Grünlandtages beleuchtet diese Problematik  Worauf muss man sich künftig einstellen, wie muss man sich betrieblich aufstellen, wo liegen die Stärken der deutschen Milchwirtschaft und wie lassen sich diese einzelbetrieblich nutzen ? Nutzen Sie die Möglichkeit, sich im Rahmen des Grünlandtages mit aktuellen Studien und Fachwissen einen Überblick zu verschaffen und für die Zukunft zu planen.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Dr. Christine Kalzendorf
Beraterin Grünland, mehrj. Ackerfutterbau und Futterkonservierung

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Mars-la-Tour-Str. 13
26121 Oldenburg

Postfach 25 49
26015 Oldenburg

Telefon : 0441 801-428
Zentrale : 0441 801-0
Mobil : 0152 5478 2428
Fax : 0441 801-432
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.