Webcode: 33002906

Kooperationen in der Landwirtschaft

Der Zusammenschluss von landwirtschaftlichen Betrieben zu Betriebsgemeinschaften kann für die Beteiligten viele Chancen bieten. Diese Möglichkeiten gehen über die reine Kostenreduktion hinaus, so sind auch arbeitswirtschaftliche und organisatorische Vorteile zu beachten. Unser Seminar soll Ihnen folgende relevante Aspekte näher bringen:

- Möglichkeiten der Zusammenarbeit

- Gesellschaftsverträge und Gewinnverteilung

- Rechtsformen und steuerliche Aspekte

Programm

14.01.2019

09.30 - 13.00 Uhr
Kooperationen in der Landwirtschaft

Datum:
14.01.2019

Anmeldeschluss:
07.01.2019

Gebühr:
65,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
25

Ort:
Bezirksstelle Braunschweig
Helene-Künne-Allee 5
38122 Braunschweig
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Patrik Meier
Berater Wirtschaftsberatung

Bezirksstelle Braunschweig
Helene-Künne-Allee 5
38122 Braunschweig

Telefon : 0531 28997-128
Zentrale : 0531 28997-0
Fax : 0531 28997-111
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.