Webcode: 33002916

Crashkurs Hauswirtschaft - mit dem Quereinstieg zur Berufsausbildung

Die Bezirksstelle Aurich Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet ab Frühjahr 2019 einen Vorbereitungslehrgang auf die Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/in an. Dieser einjährige Lehrgang findet einmal wöchentlich, dienstags von 09.00 - 12.20 Uhr (Praxistermine nachmittags), in Aurich statt und kann berufsbegleitend durchgeführt werden. Beginn 05.03.2019. Zulassungsvoraussetzungen für die Abschlussprüfung gemäß § 45.2 Berufsbildungsgesetz sind mindestens eine 4,5 jährige praktische Tätigkeit im eigenen bzw. fremden Personenhaushalt oder eine hauswirtschaftliche Erwerbstätigkeit. Wer gerne kreativ, organisiert und für und mit Menschen arbeitet, ist im Beruf der Hauswirtschafter/in bestens aufgehoben. Mit der abgeschlossenen Ausbildung haben Hauswirtschafter/innen zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten in Privat- und Großhaushalten in der Region. Zu den Tätigkeitsbereichen zählen Nahrungszubereitungen, die Reinigung und Gestaltung von Räumlichkeiten, die Textilpflege und die Betreuung von Menschen. Dort ist ihre Fachkompetenz, ihr Organisationstalent und Kreativität gefragt. Nach erfolgreicher Prüfung zur Hauswirtschafterin ist die Teilnahme am Meisterkurs Hauswirtschaft möglich! Förderungsmittel durch die Bildungsprämie kann vor Beginn des Vorbereitungslehrganges beantragt werden.Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 0491/979714 - Anna Hahnke oder unter Email: anna.hahnke@lwk-niedersachsen.de. Eine Infoveranstaltung ist für den 04.12.2018 von 18.00 bis 20.00 Uhr in der Bezirksstelle Ostfriesland der Landw.Kammer Niedersachsen, Am Pferdemarkt 1, 26603 Aurich vorgesehen.Seminargebühr 1.100,-- €. - Teilzahlung in 4 Raten möglich. Zzgl. 230,-- € Prüfungsgebühr.

Programm

05.03.2019

09.00 - 12.20 Uhr
Crashkurs - Hauswirtschaft
Unterricht voraussichtlich immer 1 x wöchentlich am Dienstagvormittag in der Bezirksstelle Ostfriesland. Küchenbenutzung immer 1 x wöchentlich am Dienstagnachmittag voraussichtlich in der BBS Aurich.

Datum:
05.03.2019

Anmeldeschluss:
01.03.2019

Gebühr:
1.100,00 Euro
Prüfungsgebühr230,00 Euro
Gesamtgebühr1.330,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
15

Ort:
Bezirksstelle Ostfriesland
Am Pferdemarkt 1
26603 Aurich
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.oec.troph.
Anna Hahnke
Beraterin Berufsbildung Hauswirtschaft

Bezirksstelle Ostfriesland
Außenstelle Leer

Hauptstr. 68
26789 Leer

Telefon : 0491 9797-14
Zentrale : 0491 9797-11
Fax : 0491 9797-16
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.