Webcode: 33002927

Fortbildungsveranstaltung Pflanzenschutz und Pflanzenbau für die Geest.

Begrüßung    9:30 Uhr

Allgemeine Informationen zu Rechtsgrundlagen und Sachkunde
Janina Rathmann

2018 - ein außergewöhnliches Vegetationsjahr -
Wie können wir bei der Fütterung darauf reagieren?
Prof. Dr. Katrin Mahlkow-Nerge, Fachhochschule Kiel

Anwendungsbestimmungen und Neues zum Anwenderschutz
Janina Rathmann

Pause

Düngerverteilung optimieren – Möglichkeiten zur Vermeidung von Streuverlusten durch Streufehler und Vermeidung von Einträgen in das Grund- und Oberflächengewässer
Hans-Werner Heidemann, Deula Nienburg

Pflanzenschutz im Mais – Update 2019
Geert-Udo Stroman, Bezirksstelle Ostfriesland

Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen Sachkunde ca. 13:30 Uhr

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:




Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.