Webcode: 33003090

Frauenpower – das Seminar ohne Männer. Sich auch in schwierigen Situationen durchsetzen

In einer männerdominierten Arbeitswelt ist es für Frauen oft schwer, sich mit ihren Meinungen, Statements sowie Vorstellungen durchzusetzen. Obwohl die Gleichberechtigung in den letzten Jahrzehnten zahlreiche Bemühungen unternommen hat, gibt es immer noch deutlich weniger weibliche Führungskräfte als männliche. Wie kann dies geändert werden? Am besten ich fange bei mir selber an!

Konkret vermittelt das Seminar folgende Inhalte:

> Umgang mit Manipulationen, Angriffen, Widerständen

> Entwicklung eines positiven Selbstbildes

> Wie wirke ich auf andere?

> Typisches Rollenverhalten

> So vertrete ich meinen eigenen Standpunkt

> Eigenes Konfliktverhalten analysieren

> Konfliktgesprächsführung und Gesprächsrituale

Programm

11.02.2019

09.00 - 16.30 Uhr
Frauenpower – das Seminar ohne Männer. Sich auch in schwierigen Situationen durchsetzen
Carsten Metz, Landepunkt
Phedra Treichel, Landepunkt

Datum:
11.02.2019

Anmeldeschluss:
28.01.2019

Gebühr:
225,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
16

Ort:
Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Bad Zwischenahn-Rostrup
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Erika Brunken
Leiterin Niedersächsische Gartenakademie

Geschäftsbereich Gartenbau
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup

Telefon : 04403 9796-32
Zentrale : 04403 9796-0
Mobil : 0152 5478 2084
Fax : 04403 9796-62
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.