Webcode: 33003241

Ziergehölze schneiden – einfach und erfolgreich

Mit Beginn des Frühlings mobilisieren Bäume und Sträucher ihre Kräfte zum Austreiben. Dieser Zeitpunkt ist ideal für Pflegeschnitte. Jeder Baum und Strauch soll im Garten seine eigene Form und seinen eigenen Charakter entfalten, der durch den richtigen Schnitt erhalten und gefördert wird. Geschnitten wird auch, um die Blühfreudigkeit von Gehölzen zu fördern, um junges Holz nachzuziehen und altes Holz zu entfernen, und um den Wuchs der Sträucher zu kontrollieren. Die Schnittmaßnahmen werden im Park der Gärten durchgeführt, wo es eine Vielzahl von Gartengehölzen zur Anschauung gibt.

Programm

08.03.2019

14.00 - 17.00 Uhr
Ziergehölze schneiden – einfach und erfolgreich
Holger Konrad, Baumschule Sandstede

Datum:
08.03.2019

Anmeldeschluss:
22.02.2019

Gebühr:
35,00 Euro

Der Betrag wird bar vor Ort erhoben

Freie Plätze:
18

Ort:
Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Bad Zwischenahn-Rostrup
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Mechtild Ahlers
Niedersächsische Gartenakademie

Geschäftsbereich Gartenbau
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup

Telefon : 04403 983-812
Zentrale : 04403 9796-0
Mobil : 0152 5478 2005
Fax : 04403 983-827
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.