Webcode: 33003335

Förderrichtlinien der Agrarumweltmaßnahmen auf Acker und Grünland 2019

Eine Möglichkeit, mehr biologische Vielfalt in den Betrieb zu integrieren, stellen die geförderten Programme der Agrar-und Umweltmaßnahmen dar. Ein Großteil der abgeschlossenen Verpflichtungen wird Ende 2019 auslaufen (5jähriger Verpflichtungszeitraum).

Entscheidungen müssen jetzt getroffen werden: Welche Maßnahmen sollen in welchem Umfang weitergeführt werden? Sollen neue Programme umgesetzt werden?

In dieser Veranstaltung werden die einzelnen AU-Maßnahmen vorgestellt. Wie werden sie finanziell honoriert? Welche Auflagen sind zu erfüllen? Welche Zeiträume sind zu beachten?

Eine Anmeldung ist erforderlich

Programm

26.03.2019

19.00 - 21.00 Uhr
Agrarumweltmaßnahmen 2019


Datum:
26.03.2019

Anmeldeschluss:
22.03.2019

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei

Freie Plätze:
16

Ort:
Bezirksstelle Northeim
Wallstr. 44
37154 Northeim
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dr. Ulla Becker
Beraterin Sozioökonomie, Supervisorin

Bezirksstelle Northeim
Wallstr. 44
37154 Northeim

Postfach 14 61
37144 Northeim

Telefon : 05551 6004-183
Zentrale : 05551 6004-100
Mobil : 0152 5478 2258
Fax : 05551 6004-160
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.