Webcode: 33003518

13. Arbeitnehmertag in der Agrarwirtschaft auf der Agritechnica 2019

Motto:            Arbeit im Wandel – Wie möchten und müssen wir zukünftig arbeiten?

Termin:          Donnerstag, 14.11.2019, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Ort:                Hannover, Messegelände, Convention Center (CC), Saal 1
Zielgruppe:    Schulen, Fach-, Hochschulen
                      Berater der Arbeitsverwaltungen, Arbeitnehmer und Arbeitgeber aus dem
                      Agrarbereich

Moderator:    Janina Tiedemann, Moderatorin, Trainerin
Schirmherr:   Dr. Bernd Althusmann, Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr, Digitales in Niedersachsen


Begleitendes Rahmenprogramm: Im Foyer des CC auf dem Messegelände erwartet Sie eine Ausstellung mit Ansprechpartnern für ihre persönlichen Job- und Ausbildungsplatzfragen. 

Der Eintritt ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Programm

14.11.2019

09.00 - 09.40 Uhr
Empfang im CC mit Milch- und Saftgetränken und einem Imbiss

09.45 - 10.00 Uhr
Auftakttalk
N. N.
Gerhard Schwetje , LWK Niedersachsen

10.00 - 10.40 Uhr
Impulsvortrag: Digitale Transformation - Als Landwirt auf dem Weg ins #Neuland
Markus Sauerhammer
"Tellerrandspringer", Send e. V.

10.40 - 11.15 Uhr
Expertentalk: Wandel der Arbeitswelt

ab 11.15 Uhr
Schlusswort und Verlosung

11.30 - 12.00 Uhr
Gedankenaustausch an Gesprächsinseln

ab 12.00 Uhr
Ende der Veranstaltung


Datum:
14.11.2019

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei

Freie Plätze:
128

Ort:
Hannover-Messe
Messegelände
30521 Hannover
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Unsere Partner und Sponsoren:
AJB
beckers bester
Deula Nienburg
IG BAU
KWS
Land & Forst
Landesvereinigung Milchwirtschaft
LWK Bremen
LWK Hamburg
LWK NRW
LWK Schleswig Holstein
vlf
VLK
Volksbanken
Deula
Rentenbank
Aerzener
Campus & Career
DLG
nlj
radio ffn
Landesverband der Maschinenringe


Ansprechpartner/in:
Ellen Padeken
Agrarjobbörse, Arbeitnehmertag

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Mars-la-Tour-Str. 6
26121 Oldenburg

Postfach 25 49
26015 Oldenburg

Telefon : 0441 801-474
Zentrale : 0441 801-0
Mobil : 0152 5478 2045
Fax : 0441 801-392
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.