Webcode: 33003541

Nährstoffreduzierte Fütterung beim Schwein

Bedarfsgerechte Fütterung von Schweinen und Nährstoffanfall im Betrieb sind zwei Seminarinhalte, die sich an Landwirte richten, die sich mit den Nährstoffausscheidungen in der Schweinehaltung beschäftigen.

1) Wie kann der Nährstoffanfall im Betrieb reduziert werden?

2) Welche Futterrezepturen sind für eine bessere Stallluft und Stoffwechselentlastung relevant?

3) Wie beeinflusst die Fütterung die Nährstoffausscheidung?

Das halbtägige Seminar richtet sich gezielt an Landwirte mit Schweinehaltung.

Programm

05.12.2019

09.00 - 09.15 Uhr
Begrüßung und Einführung
Gerd Hermeling , LWK Niedersachsen

09.15 - 10.30 Uhr
Nährstoffmanagement & Novelle der DüngeVO
- Situation zu aktuellen Entwürfen zur Änderung der DüngeVO
- Nährstoffreduzierung im Betrieb

Ludger Bernhold , LWK Niedersachsen

11.00 - 12.15 Uhr
Bedarfsgerechte Fütterung von Schweinen
- Aktuelle Empfehlungen zur Phasenfütterung
- Erstellen von Rationen für Sauen, Ferkel und Mastschweine

Gerd Hermeling , LWK Niedersachsen

12.15 - 12.30 Uhr
Abschluss & Teilnahmebescheinigung
Gerd Hermeling , LWK Niedersachsen


Datum:
05.12.2019

Anmeldeschluss:
29.11.2019

Gebühr:
60,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Außenstelle Bersenbrück
Liebigstr. 4
49593 Bersenbrück
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr. (FH)
Gerd Hermeling
Berater Schweinehaltung

Bezirksstelle Osnabrück
Außenstelle Bersenbrück

Liebigstr. 4
49593 Bersenbrück

Telefon : 05439 9407-33
Zentrale : 05439 9407-0
Mobil : 0152 5478 2374
Fax : 05439 9407-39
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.