Webcode: 33003654

Grün statt Grau - Kleine Gartenräume natürlich, attraktiv und pflegeleicht

In Fachkreisen und unter Naturfreunden wird ein Thema zurzeit heiß diskutiert: Die Verwandlung unserer Gärten in Kies- oder Schotterschüttungen.

Dieser Trend nimmt auch in den ländlichen Regionen immer mehr zu. Gründe dafür sind häufig der Wunsch nach Ordnung und Sauberkeit, mangelnde Zeit durch Berufstätigkeit oder Unkenntnis, was Gartengestaltung betrifft.

Es gibt Möglichkeiten, einen Garten so anzulegen, dass er natürlich und attraktiv wirkt, aber dennoch relativ pflegeleicht ist. Gartenbesitzer, die Veränderungen im Garten planen oder einen neuen Garten anlegen möchten, werden in diesem Seminar dazu Tipps bekommen.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Heike Dittmer
Beraterin Ernährung, Hauswirtschaft, Bauernhofgastronomie, Landfrauen

Bezirksstelle Uelzen
Außenstelle Harburg

Parkstr. 29
21244 Buchholz

Postfach 12 45
21232 Buchholz

Telefon : 04181 9304-21
Zentrale : 04181 9304-0
Fax : 04181 9304-24
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.