Webcode: 33003748

Umstellerseminar

Derzeit wirtschaften 4,2 % der Betriebe in Niedersachsen nach ökologischen Richtlinien. Um die politisch angestrebten 20 % Ökolandbau zu erreichen, liegt noch ein weiter Weg vor uns. Die Zahl an umstellungsinteressierten Betrieben in Niedersachsen wächst dabei stetig.

Im Seminar wird insbesondere der Liquidiätsverlauf während der Umstellungsphase betrachtet - weniger Ertrag, gleichbleibende Erlöse und hohe Invenstitionskosten - wie kann das funktionieren?

Zudem betrachten wir die Möglichkeiten der Fruchtfolgegestaltung im Ökolandbau und stellen diverse Möglichkeiten der mechanischen Unkrautbekämpfung vor.

Programm

26.11.2019

09.30 - 13.00 Uhr
Umstellerseminar
Dr. Ulrich Klischat , LWK Niedersachsen
Irina Michler , LWK Niedersachsen
Florian Rohlfing , LWK Niedersachsen


Datum:
26.11.2019

Anmeldeschluss:
19.11.2019

Gebühr:
60,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Bezirksstelle Uelzen
Wilhelm-Seedorf-Straße 1+3
29525 Uelzen
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
M.Sc.
Irina Michler
Beraterin Ökokartoffel und Betreuung LUPINEN-NETZWERK

Bezirksstelle Uelzen
Wilhelm-Seedorf-Str. 3
29525 Uelzen

Postfach 17 09
29507 Uelzen

Telefon : 0581 8073-116
Zentrale : 0581 8073-0
Mobil : 0152 5288 7004
Fax : 0581 8073 159
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.