Webcode: 33003854

Betriebsentwicklung und Risikomanagement in der Landwirtschaft

Wollen Sie sich eine kleine "Auszeit" nehmen, um über Ihre Betriebsentwicklung und Ihr Riskomanagement einmal intensiv und im Austausch mit Berufskollegen/-innen und Referenten nachzudenken? Dann sind Sie bei unserer kleinen Seminarreihe genau richtig.  Zu Beginn des neuen Jahres möchten wir Ihnen an drei Tagen die Gelegenheit bieten, das Thema "Betriebsentwicklung" und "Risikomanagement" näher zu beleuchten. In Form von Vorträgen und Kalkulationen werden wir mit Ihnen Beispiele für Betriebsentwicklungsmöglichkeiten durchrechnen und beurteilen und in Diskussionsrunden neue Entwicklungsansätze sammeln. Im weiteren Verlauf der Seminarreihe geht es dann um die finanzielle Umsetzung von Vorhaben, die Grundsätze einer soliden Finanzplanung und Aspekte der Risikovorsorge - sowohl im privaten wie im betrieblichen Bereich.

Wenn Sie "offen" sind und Interesse an einem intensiven Austausch haben, sind Sie drei Tage ein Gewinn für Sie.

In den drei aufeinander folgenden Seminartagen wollen wir uns mit dem Thema auseinandersetzen:

1. Seminartag

Am ersten Seminartag werden wir uns mit der Entwicklung von Unternehmenskonzepten, Ideen für anstehende Projekte und Planungsgrundsätzen beschäftigen. In einem Mix aus kurzen Vorträgen und Diskussionsrunden werden wir die Themen bearbeiten und die Ergebnisse festhalten.

2. Seminartag

Der zweite Seminartag wird wichtige Aspekte der Finanzierung beleuchten - ob Eigen- oder Fremdfinanzierung. So werden Investitionsrechnung, Sicherheitenkonzepte und Finanzierungsmöglichkeiten auf der Agenda stehen.

3. Seminartag

Der dritte Seminartag behandelt den Bereich Risikovorsorge. Wie kann ich meine Risiken bewerten? Wie sieht ein Risikomanagementprozess aus? Weiterhin werden wir anknüpfend an den 2. Seminartag auch das Thema Liquiditätsplanung und -management näher beleuchten.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr.
Sönke Pfaff
Leiter Fachgruppe Betrieb / Tier

Bezirksstelle Braunschweig
Helene-Künne-Allee 5
38122 Braunschweig

Telefon : 0531 28997-103
Zentrale : 0531 28997-0
Fax : 0531 28997-111
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.