Webcode: 33003873

Wie ticken Kühe? Sicherer und stressfreier Umgang mit Rindern

„Der schnellste Weg mit dem Rind zu arbeiten, ist so langsam wie möglich“. Ein sicherer und stressarmer Umgang mit Rindern passiert nicht von allein, dieser Umgang muss geübt werden. Nach und nach verändert sich dadurch die gesamte Herde.

Entspannte Kühe geben mehr Milch und auch das Verletzungsrisiko für Mitarbeiter und Betriebsleiter sinkt deutlich. Rinderexperte Manfred Eggers, Prävention - SVLFG, stellt im Stall sinnvolles Verhalten und technische Lösungen vor, damit die Zusammenarbeit zwischen Rind und Mensch besser klappt.

Vormittags Vorstellung und Diskussion, nachmittags Praxis in einem Stall im Raum Neustadt/ Wedemark.

Diese Schulung ist für alle Personen, die mit Rindern umgehen.

Programm

11.02.2020

09.15 - 15.30 Uhr
Verhalten im Umgang mit Rindern
Manfred Eggers, Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)


Datum:
11.02.2020

Anmeldeschluss:
30.01.2020

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei

Ort:
Praxisbetrieb wird noch bekannt gegeben
x
00000 x
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Andreas Teichler
Berater Berufsbildung Landwirt/in, Fachkraft Agrarservice

Bezirksstelle Hannover
Wunstorfer Landstr. 11
30453 Hannover

Postfach 91 05 50
30425 Hannover

Telefon : 0511 4005-2261
Zentrale : 0511 4005-2258
Mobil : 0152 5478 2010
Fax : 0511 4005-2213
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.