Webcode: 33003954

Biogas-Betreiber-Grundschulung - Anlagensicherheit nach TRGS529 und TRAS 120

Das zweitägige Seminar wendet sich an Biogasanlagenbetreiber und deren Mitarbeiter. Im Mittel­punkt steht die sicherheitstechnische Schulung entsprechend den Vorgaben der TRGS 529. Weitere Themen sind der Umgang mit Zusatz- und Hilfsstoffen, Schadensmanagement und Lagerung der Gärsubstrate. Die rechtlichen Vorgaben zur Nährstoffverwertung sowie den notwendigen Dokumentationen werden ebenfalls beleuchtet.   
Das Seminar erfolgt im Rahmen des Schulungsverbundes Biogas und endet mit einem Zertifikat.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr.
Robert Borchers
Außenstellenbeauftragter Unternehmensberatung Biogas, Agrarförderung, Düngung/Nährstofflkreislaufwirtschaft

Bezirksstelle Emsland
Außenstelle Aschendorf-Hümmling

Dr.-Horstmann-Str. 7
26871 Aschendorf

Telefon : 04962 9183-36
Zentrale : 04962 9183-0
Mobil : 0152 5158 9206
Fax : 04962 9183-33
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Weitere Termine


Event Ort Datum
Biogas-Betreiber-Grundschulung - Anlagensicherheit nach TRGS529 und TRAS 120 Gifhorn
12.02.2020 - 13.02.2020
Biogas-Betreiber-Grundschulung - Anlagensicherheit nach TRGS529 und TRAS 120 Bremervörde
24.02.2020 - 25.02.2020

Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.