Webcode: 33003973

Homöopathie in der Tierhaltung - Rund um die Geburt

In der Vorbereitung auf die Geburt, während der Geburt und in der Nachsorge bietet die Homöopathie erstklassige Möglichkeiten, um Störungen in diesen Phasen rund um die Geburt bei Sauen, Stuten oder bei Kühen und deren Nachkommen sanft und nachhaltig zu behandeln. Neben Haltungs- und Fütterungsempfehlungen werden vorrangig die homöopathischen Mittel vorgestellt, die im Geburtsablauf bewährte Anwendung finden.

Die Veranstaltung wurde leider zwischenzeitlich abgesagt. Bitten wenden Sie sich an den/die Ansprechpartner/in, um sich für einen neuen Termin vormerken zu lassen.

 


Ansprechpartner/in:
Edda Möhlenhof-Schumann
Beraterin Ernährung, Lebensmittelqualität, Erzeuger-Verbraucher-Dialog, Landfrauen

Bezirksstelle Nienburg
Außenstelle Diepholz

Galtener Str. 20
27232 Sulingen

Telefon : 04271 945-223
Zentrale : 04271 945-200
Fax : 04271 945-222
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.