Webcode: 33004090

Infotage Ehe & Partnerschaft: klar und fair für Jung und Alt

Ein Informationstag für alle, die in einer Partnerschaft auf dem Hof leben - egal ob frisch bzw. länger verheiratet oder ohne Trauschein.

Jede Ehe oder Partnerschaft ist auf Dauer angelegt, aber sie ist nicht endlos. Die Auflösung geschieht durch Tod oder Trennung. Der Gesetzgeber hat für allgemeine Regelungen gesorgt. Vor allem in der Landwirtschaft reicht das nicht aus. Es braucht individuelle Regelungen, um Ungerechtigkeiten zu vermeiden.

In Vorträgen und Workshops erhalten Sie einen Einblick über die Schlaglöcher und wie Sie den Weg im Guten ebnen können.

Für Verpflegung ist gesorgt - die Verpflegungskosten betragen 8 €, die gemeinsam mit der Rechnung erhoben werden.

Beachten Sie den weiteren Termin in Nienburg in der rechten Leiste.

Programm

11.01.2020

10.00 - 10.15 Uhr
Begrüßung
Anne Dirksen , LWK Niedersachsen

10.15 - 10.45 Uhr
Güterstände und die Auswirkungen
Anneken Kruse , LWK Niedersachsen

10.45 - 11.15 Uhr
Jetzt geht es ums Geld
- Ausgleich für geleistete Arbeit und eingebrachtes Geld

Stefan Müller , LWK Niedersachsen

11.30 - 12.30 Uhr
1. Workshoprunde

12.30 - 13.30 Uhr
Mittagspause

13.30 - 14.00 Uhr
Vertragen mit Verträgen
Iris Flentje , LWK Niedersachsen

14.00 - 15.00 Uhr
2. Workshoprunde

15.00 - 15.30 Uhr
Handlungsmöglichkeiten in Krisen
Anne Dirksen , LWK Niedersachsen


Datum:
11.01.2020

Anmeldeschluss:
07.01.2020

Kosten:
Gebühren 90,00 Euro
Verpflegung 8,00 Euro
Gesamtgebühr 98,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Bezirksstelle Oldenburg-Nord
Hermann-Ehlers-Straße 15
26160 Bad Zwischenahn-Wehnen
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr.
Eva-Maria Asmussen
Beraterin Sozioökonomische Beratung

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Mars-la-Tour-Str. 6
26121 Oldenburg

Postfach 25 49
26015 Oldenburg

Telefon : 0441 801-814
Zentrale : 0441 801-0
Fax : 0441 801-819
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Weitere Termine


Event Ort Datum
Infotage Ehe & Partnerschaft: klar und fair für Jung und Alt Nienburg
13.01.2020

Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.