Webcode: 33004195

Kräuter verkaufen – auch im Sommer und Herbst! „Schnuppern Sie mal rein“ in die Kräutergärtnerei

Kräuter verkaufen sich von selbst? Ja, aber nur von April bis zu den Sommerferien.
Wie könnte ein Sommer-Sortiment aussehen? Wie eins für den Herbst - inklusive Winterernte?

Welche Aktionen können den Verkauf ankurbeln und die Saison deutlich verlängern?
Welche Produkt-Variationen sind sinnvoll, welche Kombinationen haben sich bewährt?
An welche Trends und Themen knüpfen Kräuter „wie von selber“ an? Welche Aromapflanzen lassen Ihr Herz höherschlagen? Bei herb’s werden Sie so einiges probieren müssen - und dürfen gern auch mal die Nase rümpfen! Denn es kann und muss nicht alles toll schmecken. Kräuter verkaufen sich über persönliche Begeisterung und über praktische Erfahrungen: in der Küche wie im Garten. Und damit für jeden etwas dabei ist, ist Artenvielfalt so wichig – nicht zuletzt auch für Falter, (Wild)biene & Co.

Morgens naschen wir uns durchs Gelände, mittags lassen wir uns verwöhnen, nachmittags erkunden wir Möglichkeiten, das Erlebte für die eigene Arbeit zu portionieren. Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Kräuter-Kompetenz auszubauen und Ihre Kräuter-Saison zu verlängern und wünschen "Garten Appetit!"

Das Seminar vermittelt folgende Inhalte:

  • Kräuter & Verwandte: Sortiments-Vorschläge für Frühjahr, Sommer und Herbst
  • Was eignet sich zur Topfkultur, was taugt im Hochbeet, was will in den Garten?
  • Es gibt keine guten und schlechten Erden - aber es gibt immer passende
    Und dazu die passenden Dünger und Pflanzenstärkungsmittel
  • Kundenbindung durch Aktion – wieviel Aufwand für wieviel Ertrag?
  • Kundenbindung durch Information – Rezeptblatt, Newsletter oder Blog?
    Wie viel Info will meine Kundschaft, wieviel Info kann und möchte ich bieten?

Programm

07.07.2020

09.00 - 16.30 Uhr
Kräuter verkaufen – auch im Sommer und Herbst! „Schnuppern Sie mal rein“ in die Kräutergärtnerei
Vinken Herbert


Datum:
07.07.2020

Anmeldeschluss:
23.06.2020

Kosten:
Gebühren 105,00 Euro
Verpflegung 25,00 Euro
Gesamtgebühr 130,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
20

Ort:
herb's Bioland Gärtnerei - Gartenschule & Pflanzenversand
Stedinger Weg 16
27801 Dötlingen
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Erika Brunken
Leiterin Niedersächsische Gartenakademie

Geschäftsbereich Gartenbau
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup

Telefon : 04403 9796-32
Zentrale : 04403 9796-0
Mobil : 0152 5478 2084
Fax : 04403 9796-62
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.