Webcode: 33004295

Infotag Azerca-Kulturen

Der Infotag Azerca-Kulturen bietet vielfältige Informationen im Rahmen einer Vortragsveranstaltung. Für Gespräche mit Kollegen(innen) und Diskussionen besteht genügend Raum.

Für Mitglieder des Beratungsrings Azerca-Nord e. V. reduziert sich der Beitrag bei Voranmeldung bis 1. Februar 2020 um 5,00 Euro. Ihre Mitgliedschaft bitte unter Bemerkungen eintragen und dann wird der Beitrag von uns reduziert.

Programm

05.02.2020

09.15 - 09.20 Uhr
Begrüßung
Dr. Gerlinde Michaelis , LWK Niedersachsen

09.20 - 09.40 Uhr
pH-Werte bei Calluna - wie niedrig dürfen sie sein?
Dr. Elke Ueber , LWK Niedersachsen

09.40 - 09.55 Uhr
Versuchsergebnisse: Herbizideinsatz bei Calluna
Heinrich Beltz , LWK Niedersachsen

09.55 - 10.15 Uhr
Mulchen bei Callunen - Was funktioniert?

10.15 - 10.30 Uhr
Torfreduktion bei Callunen
Peter Tiede-Arlt, Gartenbauzentrale Straelen

10.30 - 10.45 Uhr
TeiGa-Projekt: Torfreduzierte und torffreie Substrate für Calluna
Heinrich Beltz , LWK Niedersachsen

10.45 - 11.15 Uhr
Kaffeepause

11.15 - 11.35 Uhr
Mogetonersatz in Azerca-Kulturen - erste Ergebnisse
Rainer Wilke, LWK NRW, Pflanzenschutzdienst, Köln-Auweiler

11.35 - 12.00 Uhr
Callunen im Sortentest - Ergebnisse der Saison 2019
Dr. Elke Ueber , LWK Niedersachsen

12.00 - 12.30 Uhr
Was kann man zukünftig noch tun gegen Phytophthora?
Dr. Thomas Brand , LWK Niedersachsen

12.30 - 13.00 Uhr
Wasserreinigung und -management auf Topfpflanzenstellflächen am Standort Straelen
Sandra Kirschbaum, Gartenbauzentrale Straelen

13.00 - 13.45 Uhr
Mittagspause

13.45 - 14.30 Uhr
Colletotrichum an Gaultherien - eine unlösbare Herausforderung?
Prof. Christian Neubauer, Fachhochschule Osnabrück

14.30 - 15.30 Uhr
Willkommenslotsen unterstützen grüne Unternehmen in Ausbildung und Arbeit
Lydia Vaske , LWK Niedersachsen


Datum:
05.02.2020

Anmeldeschluss:
01.02.2020

Gebühr:
50,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
98

Ort:
Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Bad Zwischenahn-Rostrup
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr.
Dr. Elke Ueber
Versuchswesen Zierpflanzen

Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Bad Zwischenahn
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup

Telefon : 04403 9796-15
Zentrale : 04403 9796-0
Fax : 04403 9796-10
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.