Webcode: 33004485

Abendspaziergang Insektenvergnügen auf der Wildblumenwiese

Welch ein Summen und ein Brummen auf der bunten Wildblumenwiese! Zu diesem Erlebnis laden wir Sie dieses Mal in den Abendstunden auf die Blühflächen von Hartmut und Anne Bunjes ein. Auf einem blühenden Stück Natur finden ganz viel Insekten Pollen und Nektar sowie einen Schlaf- und Nistplatz. Bienen, Hummeln, Schmetterlinge, Grillen und Vögel sind nicht nur schön anzusehen, sondern sehr nützlich und ein wichtiger Teil der Naturkreisläufe. Damit sie auch dauerhaft bleiben können, brauchen sie Nahrung und geeignete „Kinderstuben“. Zusammen mit der Biologin Sandra Bischoff, die uns mit bunten Bildern eindrucksvoll an die Vielfalt heranführt, erleben wir diesem Abend ein sorgfältig angelegtes und artenreiches Insektenparadies.

Programm

17.07.2020

17.00 - 20.00 Uhr
Abendspaziergang Insektenvergnügen auf der Wildblumenwiese
Sandra Bischoff, NABU Oldenburg
Anne Bunjes


Datum:
17.07.2020

Anmeldeschluss:
03.07.2020

Gebühr:
35,00 Euro

Der Betrag wird bar vor Ort erhoben

Ort:
Anne Bunjes Naturfloristik
Hemeler Str. 15
26188 Edewecht - Osterscheps
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Mechtild Ahlers
Niedersächsische Gartenakademie

Geschäftsbereich Gartenbau
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup

Telefon : 04403 9796-38
Zentrale : 04403 9796-0
Mobil : 0152 5478 2005
Fax : 04403 9796-62
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.