Webcode: 33004682

Eigenbestandsbesamerkurs Pferd

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet 2021 erneut einen Eigenbestandsbesamerkurs für Pferde an. Nach § 14, Abs. 1 Punkt 2, und Abs. 2 Tierzuchtgesetz darf Samen zur Besamung u. a. verwendet werden durch Tierhalter oder deren Betriebsangehörige zur Besamung von Tieren im eigenen Bestand, wenn diese nach dem Besuch eines Kurzlehrganges über künstliche Besamung in einer anerkannten Ausbildungsstätte eine Prüfung bestanden haben.

Der Lehrgang kostet insgesamt 605,00 € (incl. Prüfungsgebühr) und findet statt vom

08. Februar bis 12. Februar 2021

in 30559 Hannover, Bünteweg 15, Stiftung Tierärztliche Hochschule

Anmeldeschluss: 11. Januar 2021

Informationen erhalten Sie bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Ulrike Struck, Tel. 0581-8073300, ulrike.struck@lwk-niedersachsen.de

Programm

08.02.2021

08.00 - 12.00 Uhr
Begrüßung, Anatomie und Physiologie der Stute, Hormone

13.00 - 17.00 Uhr
Demonstration einer kompletten gynäkologischen Untersuchung

09.02.2021

08.00 - 09.30 Uhr
Grundlagen Tierhaltung, Tierschutz, Tierzuchtrecht und Dokumentation KB

10.00 - 12.00 Uhr
Whd. Anatomie/Physiologie Stute, Hormone/Zyklus

13.00 - 17.00 Uhr
Demonstration Samenentnahme und -aufbereitung, praktische Übungen

10.02.2021

08.00 - 12.00 Uhr
Anatomie und Physiologie Hengst, Laborarbeit, Samenverarbeitung, Samenversand

13.00 - 17.00 Uhr
Umgang mit Spekulum, Beurteilung äußerer Genitale, Durchführung und Dokumentation KB, praktische Übungen

11.02.2021

08.00 - 12.00 Uhr
Fruchtbarkeitsstörungen bei der Stute, Trächtigkeitsdiagnostik

13.00 - 17.00 Uhr
Fallbeispiele aus der Praxis, Wiederholung, praktische Übungen

12.02.2021

08.00 - 12.00 Uhr
Wiederholung, Fragen, Diskussion

13.00 - 17.00 Uhr
Prüfung


Datum:
08.02.2021 - 12.02.2021

Anmeldeschluss:
11.01.2021

Gebühr:
560,00 Euro
Teilnahmebescheinigung 45,00 Euro
Gesamtgebühr 605,00 Euro

Sie erhalten vor der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
4

Ort:
EU-Pferdebesamungsstation, Stiftung Tierärztl. Hochschule Hannover, Zentrum für Reproduktionsmedizin
Bünteweg 15
30559 Hannover
Auf der Karte zeigen

Bildungsurlaub:
Diese Veranstaltung ist als Bildungsurlaub anerkannt. Bei Bedarf erhalten Sie eine Anmeldebestätigung für Ihren Arbeitgeber.

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr.
Ulrike Struck
Fachreferentin Pferdezucht und -haltung

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Wilhelm-Seedorf-Str. 3
29525 Uelzen

Postfach 17 09
29507 Uelzen

Telefon : 0581 8073-300
Zentrale : 0581 8073-0
Mobil : 0152 5478 2511
Fax : 0581 8073-160
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.